Brückenbau könnte sich Verzögern

"Transport nur mit Kran möglich": Diebe erbeuten Bauteile für Lennetalbrücke

+

Hagen - In Hagen machten unbekannte Diebe besonders schwere Beute.

Am Mittwoch fiel einem Mitarbeiter einer Baufirma auf, dass zwei Stahlträger von einem Lagerplatz unterhalb der Lennetalbrücke in Hagen fehlten. Die Träger seien demnach in den vergangenen zwei Wochen entwendet worden.

"Die Stahlträger sind fast zehn Meter lang. Der Abtransport ist nur mit Hilfe eines Krans möglich", erklärte die Polizei. 

Angaben zum Gewicht sowie zur Schadenshöhe konnte die Polizei nicht machen. Es gebe aber keine Hinweise, dass sich der Brückenneubau an der A45 durch den Vorfall verzögere.

Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei unter 02331/986-2066 entgegen.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare