Spaziergänger entdeckt Wasserleiche in der Ruhr

+

Mülheim/Ruhr - In einem Nebenarm der Ruhr hat ein Spaziergänger eine im Wasser treibende Leiche entdeckt.

Die Polizei geht davon aus, dass es sich bei dem Toten in Mülheim um einen Mann handelt. Die Identität und Todesumstände seien noch unklar, sagte ein Sprecher am Sonntagnachmittag. 

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen. Der leblose Körper habe nach ersten Erkenntnissen schon länger im Wasser gelegen, sagte der Sprecher. Nach dem Fund am Samstagabend hatte die alarmierte Feuerwehr die Leiche aus dem Wasser gezogen. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.