Pretzell vollzieht Austritt aus der AfD

+
Der bisherige Chef der AfD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag Marcus Pretzell hat, wie angekündigt, seinen Austritt aus der Partei vollzogen.

Düsseldorf - Der bisherige Chef der AfD-Fraktion im nordrhein-westfälischen Landtag Marcus Pretzell hat, wie angekündigt, seinen Austritt aus der Partei vollzogen.

Wie eine Parteisprecherin am Montag auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur in Düsseldorf mitteilte, hat der 44-Jährige einem Fraktionskollegen eine Austrittserklärung übergeben. Laut AfD-Satzung muss eine solche Erklärung schriftlich oder in elektronischer Form an den Vorstand des zuständigen Gebietsverbands gerichtet werden. 

Nach Angaben der Parteisprecherin ist der bisherige AfD-Landesvorsitzende aber schon seit einer Woche "auf allen Kommunikationskanälen der Partei und ihren Konten gesperrt". Der AfD-Landesvorstand will an diesem Dienstag zu einer Vorstandssitzung zusammenkommen. 

Die bisherige AfD-Bundesvorsitzende, Pretzells Ehefrau Frauke Petry, war bereits am vergangenen Freitag aus der Partei ausgetreten und will eine neue gründen. Nach Pretzells Rückzug wird die AfD-Landtagsfraktion voraussichtlich am Freitag einen neuen Vorstand wählen. Auch der mit 4500 Mitgliedern größte AfD-Landesverband braucht eine neue Spitze und will am 14. Oktober im rheinischen Wiehl zu einem Parteitag zusammenkommen. 

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare