Polizei findet verbrannte Leiche in einem Auto

+

Niederkrüchten - In einem auf der Seite liegenden Auto in Niederkrüchten (Kreis Viersen) ist eine verbrannte männliche Leiche gefunden worden.

Der Körper war eingeklemmt hinter dem Steuer, teilte die Polizei mit. Nach ersten Ermittlungen war der Fahrer vermutlich von der Straße abgekommen und krachte gegen einen Baum. 

Von dort sei das Auto abgeprallt und komplett ausgebrannt. Bei dem Toten könnte es sich um den 64 Jahre alten Fahrzeughalter handeln. Weitere Hintergründe blieben unklar. 

Durch einen Notruf hatte die Polizei von dem brennenden Wagen erfahren.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.