Von Linienbus erfasst: Radfahrerin (84) in Unna schwer verletzt

+

Unna - Eine 84-jährige Radfahrerin ist am Mittwochmorgen in Unna von einem Linienbus erfasst und schwer verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte die Seniorin ins Krankenhaus.

Laut Pressemitteilung der Kreispolizeibehörde Unna war die 84-Jährige aus Unna-Massen am Mittwoch gegen 9.30 Uhr mit ihrem Fahrrad auf dem kombinierten Geh-/Radweg der Unnaer Straße in Fahrtrichtung Unna unterwegs.

"Während sie über den abgesenkten Bordstein dem Radweg folgend weiter auf den Sicherheitsstreifen für Radfahrer fuhr, näherte sich der Linienbus R54 von Massen kommend in Fahrtrichtung Unna. Der 57-jährige Busfahrer steuerte die Haltestelle 'Autobahnbrücke' an und erfasste dabei die Radfahrerin mit dem Linienbus. Die Radfahrerin stürzte und wurde schwer verletzt", so die Polizei.

Mit einem Rettungswagen sei die Seniorin in ein Krankenhaus gebracht worden, wo sie stationär verblieb. Während der Unfallaufnahme wurde die Unnaer Straße in Fahrtrichtung Unna halbseitig gesperrt; die Polizei regelte den Verkehr. - eB

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.