Toter noch nicht identifiziert

Leiche in Parkhaus entdeckt - Ermittler vermuten Gewaltverbrechen

+

Wuppertal - In einem Wuppertaler Parkhaus ist am Dienstag eine männliche Leiche gefunden worden. Die Ermittler gehen aufgrund der Verletzungen von einem Gewaltverbrechen aus, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Tote sei noch nicht identifiziert. 

Zuvor hatten mehrere Medien berichtet. Den Angaben zufolge hatte eine 63-Jährige die Leiche am Mittag gegen 12.25 Uhr in einem Lüftungsschacht nahe ihres abgestellten Autos entdeckt und die Polizei verständigt. 

Das Parkhaus gehört zu einem Einkaufszentrum im Stadtbezirk Uellendahl-Katernberg. Eine Mordkommission übernahm die Ermittlungen und begann mit der Spurensicherung am Fundort. Weitere Angaben machte die Polizei zunächst nicht. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare