Giftschlange beißt Mann - Lebensgefahr

+

KERKEN - Nach einem Biss von seiner Giftschlange schwebt ein 53-jähriger Mann im niederrheinischen Kerken in Lebensgefahr.

Nach Polizeiangaben von Mittwoch wollte der Mann das Wasser in dem Terrarium wechseln, als die Viper zubiss.

Der Mann habe einen Bekannten angerufen, der sich mit Schlangenbissen auskenne. Der habe sofort den Rettungsdienst alarmiert.

Der verletzte Mann werde im Universitätsklinikum Düsseldorf behandelt. - dpa/lnw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare