In Oelde im Kreis Warendorf 

Auto überschlägt sich - Mutter und zwei Töchter (8/12) an Bord

+

Oelde - Das Auto einer 35-jährigen Frau aus Oelde, in dem auch ihre beiden Töchter (8/12) saßen, hat sich am Sonntagmittag auf der L 806 überschlagen. Die Fahrerin und das ältere Mädchen wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Nach Angaben der Polizei Warendorf war die Oelderin gegen 13.05 Uhr mit ihrem Pkw auf der L 806 aus Oelde kommend in Richtung Lette unterwegs.

"Sie geriet mit dem Pkw auf den Grünstreifen, anschließend ins Schleudern, wobei sich der Pkw in der Folge überschlug und in einer an den rechten Straßengraben grenzenden Hecke zum Stillstand kam. 

Die Fahrzeugführerin und die 12-Jährige erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen. Sie wurden mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus zur weiteren Behandlung gebracht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden", so die Polizei Warendorf.  - eB

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare