Auto prallt auf Streifenwagen - Zwei Polizisten verletzt

Bielefeld - Zwei Streifenpolizisten haben bei einer Kollision ihres Wagens mit einem anderen Auto in Bielefeld leichte Verletzungen erlitten.

Eine 23-Jährige übersah am Montagabend beim Abbiegen den entgegenkommenden Streifenwagen, wie die Polizei mitteilte. Dabei kam es zum Zusammenstoß. 

Die 44-jährige Polizistin, die am Steuer saß, erlitt einen Gehörschaden und wurde im Krankenhaus behandelt. Ihr 36-jährige Beifahrer zog sich eine Beinprellung zu. Die Autofahrerin blieb unverletzt. - dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare