Nach Unfall auf der A1

Sperrung der Auffahrt Ascheberg Richtung Dortmund aufgehoben

Ascheberg/Hamm - Am Freitag (16. November) wurde die A1-Auffahrt Ascheberg in Fahrtrichtung Dortmund von 8 bis 15 Uhr gesperrt.

Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm musste dort die am Donnerstagnachmittag durch einen Unfall zerstörten Schutzplanken im Mittelstreifen reparieren.

Der Verkehr auf der A1 lief in beiden Fahrtrichtungen auf dem Standstreifen und der rechten Spur. Da dort auch die Auffahrt der Anschlussstelle Ascheberg liegt, musste diese gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare