Archiv – Nordrhein-Westfalen

150 Polizisten kontrollieren Halloween-Party bei Rockern - Waffen gefunden

150 Polizisten kontrollieren Halloween-Party bei Rockern - Waffen gefunden

[Update, 22.02 Uhr] Mit einem Großaufgebot hat die Polizei in Hagen Menschen und Fahrzeuge im Umfeld einer Halloween-Party im Vereinsheim eines Rockerclubs kontrolliert. Sie stellte auch Waffen sicher.
150 Polizisten kontrollieren Halloween-Party bei Rockern - Waffen gefunden
Kettenreaktion auf der A44: Sieben Autos krachen ineinander

Kettenreaktion auf der A44: Sieben Autos krachen ineinander

[Update, 20.18 Uhr] Auf der A44 sind am Donnerstagabend sieben Autos ineinandergekracht. Es kam ausgerechnet zum Auftakt ins lange Wochenende zu schweren Staus auf A44, B1 und A1.
Kettenreaktion auf der A44: Sieben Autos krachen ineinander
Polizist schießt auf bewaffneten Mann - der stirbt kurze Zeit später

Polizist schießt auf bewaffneten Mann - der stirbt kurze Zeit später

Ein Polizist hat auf einen mit einem Messer bewaffneten Mann in Recklinghausen geschossen und ihn tödlich getroffen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.
Polizist schießt auf bewaffneten Mann - der stirbt kurze Zeit später

Unfall auf der A45 - Kilometerlanger Stau zwischen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd

[Update 14.46 Uhr] Auf der A45 bei Hagen-Süd hat es am Mittwochabend einen Unfall mit vier Fahrzeugen gegeben. Nach ersten Informationen wurde niemand schwer verletzt. Es kam aber zu massiven Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn, die manchen …
Unfall auf der A45 - Kilometerlanger Stau zwischen Lüdenscheid-Nord und Hagen-Süd

Lkw kracht auf A44 in Stauende: Unfallausgang grenzt an ein Wunder

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A44 haben wohl Millimeter über Leben und Tod entschieden.
Lkw kracht auf A44 in Stauende: Unfallausgang grenzt an ein Wunder

Mann (24) soll Frau brutal erstochen und Leiche in Koffer gequetscht haben

Ein 24-Jähriger soll seine Ehefrau brutal erstochen und dann in einen Reisekoffer gezwängt haben. Die Staatsanwaltschaft Dortmund hat Anklage erhoben. Dem 24-Jährigen wird Totschlag vorgeworfen. 76 mal soll er auf die Frau eingestochen haben.
Mann (24) soll Frau brutal erstochen und Leiche in Koffer gequetscht haben

Polizei warnt: Streiche zu Halloween enden schnell in Sachbeschädigung

Glibber-Schleim samt Konfetti im Briefkasten, Rasierschaum oder Zahnpasta auf Türklinken oder Motorhauben, rohe Eier an der Hausfassade: Aus oft gar nicht mal sonderlich böse gemeinten Streichen wird schnell eine Sachbeschädigung. Deshalb warnt die …
Polizei warnt: Streiche zu Halloween enden schnell in Sachbeschädigung

Bauarbeiten: Hier könnte es auf der A45 am Wochenende eng werden

Wie Straßen.NRW am Donnerstagmittag mitgeteilt hat, gibt es am bevorstehenden Wochenende auf der A45 in beiden Fahrtrichtungen Einschränkungen. Wir sagen Ihnen hier, wo auf der Sauerlandlinie es konkret eng werden könnte.
Bauarbeiten: Hier könnte es auf der A45 am Wochenende eng werden

Toter lag acht Jahre in seiner Wohnung: Illegal Geld von Konto abgebucht - Nachbarn entsorgten Post

[Update 12.35] Acht Jahre lang lag die Leiche eines Rentners im Münsterland unbemerkt in seiner Wohnung. Jetzt hat die Polizei Hinweise auf illegale Abbuchungen vom Konto des Toten. Außerdem sollen Nachbarn seine Post entsorgt haben. Die Beamten …
Toter lag acht Jahre in seiner Wohnung: Illegal Geld von Konto abgebucht - Nachbarn entsorgten Post

Unbekannte entsorgen kiloweise Fleisch, Mehl, Nudeln und Kartoffeln in Altkleidercontainer

Hört sich an wie die Zutatenliste für eine größere Grillparty: Unbekannte haben in einem Altkleidercontainer im Sauerland 100 Pakete Mehl, größere Mengen rohes Fleisch und einen Müllsack mit gekochten Nudeln und Kartoffeln entsorgt. Die Kleider sind …
Unbekannte entsorgen kiloweise Fleisch, Mehl, Nudeln und Kartoffeln in Altkleidercontainer

Sprengung eines Geldautomaten lange unbemerkt - Anwohner glauben an Halloween-Streich

Erst nach fast drei Stunden ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Sprengung eines Geldautomaten in einer Filiale der Volksbank in Selm-Cappenberg im Kreis Unna aufgefallen. Anwohner hatten zwar einen Knall gehört, aber an einen …
Sprengung eines Geldautomaten lange unbemerkt - Anwohner glauben an Halloween-Streich

Betrugsopfer löst Konto auf und wirft fünfstellige Summe aus dem Fenster!

Märkischer Kreis - Vier verschiedene Maschen, vier Mal Beute bis zu einer sehr hohen fünfstelligen Höhe: Im Märkischen Kreis sind nach aktuellen Informationen der Kreispolizeibehörde erneut vier Mal Menschen Opfer von Trickdieben bzw. Betrügern …
Betrugsopfer löst Konto auf und wirft fünfstellige Summe aus dem Fenster!

Insasse tot: Auto prallt bei Überholmanöver gegen Baum und wird in zwei Teile gerissen

[Update, 17.52 Uhr] Bei einem tödlichen Verkehrsunfall ist am Mittwoch ein Auto gegen einen Baum geprallt. Der Wagen ist durch den Aufprall in zwei Teile gerissen. Der Insasse - ein 46-Jähriger aus Grevenbroich - ist bei dem Unfall gestorben.
Insasse tot: Auto prallt bei Überholmanöver gegen Baum und wird in zwei Teile gerissen

25-Jähriger aus Menden durch mehrere Messerstiche schwer verletzt - Haftbefehl gegen Beschuldigten

[Update] Dortmund  - Am Ufer der Ruhr in Fröndenberg kam es am Freitagabend, 18. Oktober, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 30-jährigen Mann aus Fröndenberg und einem 25-jährigen Mann aus Menden - unter Einsatz eines Messers. …
25-Jähriger aus Menden durch mehrere Messerstiche schwer verletzt - Haftbefehl gegen Beschuldigten

Krankenwagen prallt gegen Baum - Patient tot, Besatzung schwer verletzt 

Bei einem schweren Unfall eines Krankentransporters wurde am Mittwochnachmittag ein Patient (83) getötet. Der Fahrer (56) und eine Begleitperson (22) erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden mit Rettungshubschraubern in Fachkliniken geflogen.
Krankenwagen prallt gegen Baum - Patient tot, Besatzung schwer verletzt 

Nach Sturz: Minister Altmaier verlässt Klinik und fällt einige Tage aus

[Update 15.07 Uhr] Nach seinem Sturz beim Digital-Gipfel in Dortmund hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) das Krankenhaus verlassen. Noch benötige er einige Tage der Genesung, teilte das Ministerium mit.
Nach Sturz: Minister Altmaier verlässt Klinik und fällt einige Tage aus

Toter am Fahrbahnrand:  Hintergründe unklar - Leiche soll obduziert werden

[Update, 14.39 Uhr] Todesfall an der L539 in Meinerzhagen! Dort wurde am Mittwochvormittag ein Mann mit schweren Verletzungen gefunden. Wenig später war er trotz aller Rettungsversuche tot. 
Toter am Fahrbahnrand:  Hintergründe unklar - Leiche soll obduziert werden

Schweineköpfe vor Moschee abgelegt: Polizei verstärkt Präsenz

Unbekannte haben vor einer im Bau befindlichen Moschee zwei Schweineköpfe und eine -Pfote platziert. Bauarbeiter machten die grausame Entdeckung. Jetzt ermittelt der Staatsschutz.
Schweineköpfe vor Moschee abgelegt: Polizei verstärkt Präsenz

Hundewelpen weggeworfen: Mann lenkt Polizei nach spektakulärer Verfolgung mit Tier ab - und greift an

Spektakuläre Szenen: Ein Mercedes-Fahrer ist am Dienstag vor der Polizei geflohen. Er rammte ein Auto und fuhr zwischendurch auf funkensprühenden Felgen. Als die Beamten ihn stellten, trug der Mann plötzlich einen Hundewelpen auf dem Arm, warf …
Hundewelpen weggeworfen: Mann lenkt Polizei nach spektakulärer Verfolgung mit Tier ab - und greift an

Handyspanner in Umkleide: Mann (36) soll Frau heimlich beim Umziehen gefilmt haben

Ein 36-jähriger Mann hat am Dienstag offenbar Frauen beim Umziehen in einem Schwimmbad gefilmt. Als eine Frau in der Umkleide ein Handy unter der Trennwand entdeckte, konfrontierte sie den Mann. Doch der mutmaßliche Spanner stritt alle Vorwürfe ab.
Handyspanner in Umkleide: Mann (36) soll Frau heimlich beim Umziehen gefilmt haben