Archiv – Nordrhein-Westfalen

DB Regio NRW nimmt Verkehr wieder auf

DB Regio NRW nimmt Verkehr wieder auf

[UPDATE 18.25 UHR] WESTFALEN - Die DB Regio NRW nimmt nach und nach den Verkehr wieder auf. Alle NRW-Fernverkehrshalte werden wieder angefahren. Im nördlichen NRW wurden die Unwetterwarnungen aufgehoben, teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Im …
DB Regio NRW nimmt Verkehr wieder auf
Blitzmarathon am 16. April in NRW und Europa

Blitzmarathon am 16. April in NRW und Europa

NRW - Notorische Schnellfahrer aufgepasst: Die Polizei hat einen neuen Blitz-Marathon angekündigt. Diesmal machen auch zahlreiche andere europäische Länder mit. Die Aktion hat einen ernsten Hintergrund: Zu hohes Tempo ist immer noch Unfallursache …
Blitzmarathon am 16. April in NRW und Europa
A30: Jaguar ausgebrannt, Frau ohne "Fleppe"

A30: Jaguar ausgebrannt, Frau ohne "Fleppe"

IBBENBÜREN - Eine 23 Jahre alte Frau ist in der Nacht zu Dienstag auf der A 30 bei Ibbenbüren in einen Kleinbus gerast. Der Wagen prallte in die Leitplanke, fing Feuer und brannte vollständig aus. Die Frau kam schwer verletzt ins Krankenhaus, …
A30: Jaguar ausgebrannt, Frau ohne "Fleppe"

Verdi-Chef Frank Bsirske spricht heute in Werne

WERNE - Streiks in Westfalen führen heute, Dienstag, in Werne zu einer zentralen Veranstaltung der Gewerkschaft Verdi. Ab 11 Uhr sprechen der Bundesvorsitzende Frank Bsirske und Landesleiterin Gabriele Schmidt im örtlichen Kolpinghaus.
Verdi-Chef Frank Bsirske spricht heute in Werne

Zieht "Grüne Hölle Rock" nach Gelsenkirchen?

NÜRBURG/BERLIN - Erst die Formel 1, jetzt das neue Rockfestival? Der Konzertveranstalter Deag denkt darüber nach, die Großveranstaltung "Grüne Hölle Rock" vom Nürburgring abzuziehen. Grund ist ein Streit um Geld. Der Ton zwischen den Partnern wird …
Zieht "Grüne Hölle Rock" nach Gelsenkirchen?

S6 fährt ab Mittwoch wieder ohne Unterbrechung

ESSEN - Die S-Bahnlinie 6 wird voraussichtlich zum Betriebsbeginn am Mittwoch wieder ohne Unterbrechung zwischen Köln und Essen fahren. Die Bauarbeiten zwischen Essen-Werden und Essen-Hauptbahnhof würden bis dahin abgeschlossen sein, sagte eine …
S6 fährt ab Mittwoch wieder ohne Unterbrechung

"Mike" knickt Bäume um und beschert Bahn Verspätungen

[UPDATE 15.40 UHR] ESSEN - Stumtief "Mike" hat Nordrhein-Westfalen durchgerüttelt. Bäume fielen um, Autofahrer wurden verletzt. Die Bahn kam glimpflich davon. Das Wetter bleibt in stürmischer Aprillaune.
"Mike" knickt Bäume um und beschert Bahn Verspätungen

Busfahrer erfasst zwei Fußgängerinnen

DORTMUND - Ein Busfahrer hat am Sonntag in Dortmund zwei Fußgängerinnen erfasst. Rettungswagen brachten die schwer verletzten Frauen ins Krankenhaus - die Polizei prüft, ob der Fahrer abgelenkt war.
Busfahrer erfasst zwei Fußgängerinnen

Polizei zieht "weitestgehend erfolgreiche" Bilanz

DORTMUND - Die Dortmunder Polizei zieht "eine weitestgehend erfolgreiche Zwischenbilanz" zu den links- und rechtsradikalen Demonstrationen am Samstag in der Innenstadt.
Polizei zieht "weitestgehend erfolgreiche" Bilanz

Nach Rocker-Schießerei: Wohnungen durchsucht

BONN - Nach einer Schießerei in der Bonner Innenstadt hat die Polizei am Montag acht Wohnungen in Bonn, Alfter und Euskirchen durchsucht. Dabei wurden Handys, Computer und Kleidungsstücke sichergestellt, sagte ein Polizeisprecher.
Nach Rocker-Schießerei: Wohnungen durchsucht

Warnstreiks bei der Post noch vor Ostern

BONN -Im Tarifkonflikt der Deutschen Post droht die Gewerkschaft Verdi mit Warnstreiks noch vor Ostern. Sie werde ihre Mitglieder ab 1. April zu bundesweiten Warnstreiks bei dem Logistikkonzern aufrufen, teilte Verdi am Montag in Berlin mit.
Warnstreiks bei der Post noch vor Ostern

Mehr Ausgaben an Spielautomaten in NRW

DÜSSELDORF - 2014 sind die Ausgaben an Glücksspielautomaten in Nordrhein-Westfalen wieder gestiegen. Weil die Suchtgefahr beim Glücksspiel hoch ist, will die Landeskoordinationsstelle für Glücksspielsucht Suchtgefährdete und Süchtige besser schützen.
Mehr Ausgaben an Spielautomaten in NRW

Lichter aus: 53 Kommunen aus NRW bei "Earth Hour"

KÖLN - Und dann war es dunkel: Wie am Kölner Dom und der Hohenzollernbrücke sind am Samstagabend in vielen Städten und Gemeinden in NRW für eine Stunde die Lichter ausgegangen. Die Umweltschutzorganisation World Wide Fund For Nature (WWF) hatte zum …
Lichter aus: 53 Kommunen aus NRW bei "Earth Hour"

Unbekannte verwüsten Loveparade-Gedenkstätte in Duisburg

DUISBURG - Unbekannte haben erneut die Gedenkstätte für die Opfer der Loveparade 2010 in Duisburg verwüstet. Nach Polizeiangaben vom Samstag zerstörten die Täter dabei die aufgestellten Grablichter, Dekorationen und Kränze. Auch am Sonntag gab es …
Unbekannte verwüsten Loveparade-Gedenkstätte in Duisburg

Schießerei in Bonn: Vermutlich Rocker beteiligt

BONN - Bei einem Streit zweier rivalisierender Gruppen ist am Freitagabend ein 36-Jähriger Mann angeschossen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, waren die beiden Gruppen mit jeweils 20 Personen vor einer Gaststädte in …
Schießerei in Bonn: Vermutlich Rocker beteiligt

Herausgabe von Abi-Prüfungsaufgaben verlangt

DÜSSELDORF - Ein findiger Antragsteller hat beim nordrhein-westfälischen Schulministerium die Herausgabe aller aktuellen Abi-Prüfungsaufgaben beantragt. Er beruft sich dabei auf das Informationsfreiheitsgesetz.
Herausgabe von Abi-Prüfungsaufgaben verlangt

53 NRW-Kommunen bei der "Earth Hour" dabei

KÖLN - Mit 53 Städten und Gemeinden wollen in Nordrhein-Westfalen am Samstag mehr Kommunen als je zuvor bei der "Earth Hour" für eine Stunde das Licht ausknipsen. Sie nehmen an der weltweiten Aktion der Umweltschutzorganisation WWF teil und setzen …
53 NRW-Kommunen bei der "Earth Hour" dabei

Rentner hatte Rauschgift unter Reserverad versteckt

KLEVE - Die Polizei hat einen Rentner auf der Autobahn 57 bei Kleve mit gut zwei Kilogramm Kokain und Haschisch erwischt. Der 73-Jährige war nach Polizeiangaben von Freitag aus den Niederlanden eingereist und machte einen recht nervösen Eindruck.
Rentner hatte Rauschgift unter Reserverad versteckt

Geld vom Land NRW für Katholikentag und Kirchentag

DÜSSELDORF - Das Land NRW wird den Katholikentag 2018 in Münster und den Evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund finanziell unterstützen. Bei beiden Veranstaltungen werde das Land jeweils 18 Prozent der von den Veranstaltern veranschlagten …
Geld vom Land NRW für Katholikentag und Kirchentag

Ausgleich für Schäden durch ausgewilderte Wisente

DÜSSELDORF - Baumschäden durch freilaufende Wisente sollen in NRW künftig ersetzt werden. Pro Jahr stünden dafür 50.000 Euro zur Verfügung, teilte das Landesumweltministerium am Freitag in Düsseldorf mit.
Ausgleich für Schäden durch ausgewilderte Wisente