Archiv – Nordrhein-Westfalen

Eintrittspreise "wie damals" und ein buntes Programm

Eintrittspreise "wie damals" und ein buntes Programm

MÜNSTER - Der kommende Freitag, 2. Mai, ist der offizielle Jubiläumstag des Allwetterzoos Münster. Der 30 Hektar große Tierpark direkt am Aaasee, der mehr als 3000 Tiere zeigt, feiert seinen 40. Geburtstag - und zwar mit Eintrittspreisen "wie …
Eintrittspreise "wie damals" und ein buntes Programm
Mehr als 30 Verletzte bei Arbeitsunfall mit Salzsäure

Mehr als 30 Verletzte bei Arbeitsunfall mit Salzsäure

LÜDENSCHEID - Bei einem Arbeitsunfall mit Salzsäure sind am Mittwoch in Lüdenscheid im Sauerland 31 Menschen verletzt worden. Durch den Austritt der Säure in einem Kunststofftechnik-Unternehmen erlitt nach Feuerwehrangaben ein Mitarbeiter …
Mehr als 30 Verletzte bei Arbeitsunfall mit Salzsäure
Chemieunfall bei Gerhardi Kunststofftechnik in Lüdenscheid

Chemieunfall bei Gerhardi Kunststofftechnik in Lüdenscheid

Chemieunfall bei Gerhardi Kunststofftechnik in Lüdenscheid

Polizei sucht 16-jährige Melina aus Unna

UNNA - Die Polizei sucht dringend nach der 16-jährigen Melina aus Unna. Sie hat am Mittwochmorgen ihr Elternhaus verlassen und einen Abschiedsbrief hinterlassen.
Polizei sucht 16-jährige Melina aus Unna

Arbeitslosenzahl in NRW sinkt unerwartet deutlich

DÜSSELDORF - Die Zahl der Arbeitslosen ist in NRW im April unerwartet stark gesunken. Insgesamt verringerte sie sich gegenüber März 2014 um rund 12.000 auf gut 774.000 Personen, wie die Regionaldirektion NRW der Bundesagentur für Arbeit mitteilte. …
Arbeitslosenzahl in NRW sinkt unerwartet deutlich

Neue Therapie bei Lungenkrebs erfolgreich

KÖLN - An Lungenkrebs sterben jedes Jahr 50 000 Menschen bundesweit. Nach langer Stagnation in der Behandlung ist in Köln ein neues Verfahren eingeführt worden - die Akteure stellen nun ihre Erfolge vor. Lob kommt vom NRW-Wissenschaftsministerium …
Neue Therapie bei Lungenkrebs erfolgreich

Lkw kracht auf der A40 in Stauende - Fahrer schwer verletzt

MÜNSTER - Ein 77-jähriger Lkw-Fahrer fuhr am Dienstagmorgen auf der Autobahn 30 auf ein Stauende auf. Der Mann verletzte sich schwer. Die Autobahn war in Richtung Rheine bis Dienstagmittag komplett gesperrt.
Lkw kracht auf der A40 in Stauende - Fahrer schwer verletzt

Volksinitiative in NRW gegen "Turbo-Abitur"

DÜSSELDORF - Bundesweit gibt es Ärger und Bewegung beim Thema Schulzeitverkürzung. Auch in NRW nehmen jetzt Eltern mit einer Volksinitiative Anlauf gegen das "Turbo-Abitur". Dem Abiturienten-Jahrgang 2014 nützt das nichts - für sie haben die …
Volksinitiative in NRW gegen "Turbo-Abitur"

Abiprüfungen beginnen: 91.000 Schüler treten an

DÜSSELDORF - In Nordrhein-Westfalen beginnen am Dienstag die Abiturprüfungen. Zunächst schreiben die Schüler der Grund- und Leistungskurse im Fach Deutsch ihre Klausuren. Bis zum 15. Mai folgen dann die schriftlichen Prüfungen in den übrigen Fächern.
Abiprüfungen beginnen: 91.000 Schüler treten an

Reisende will nach Rügen und landet in Duisburg

DUISBURG - Mit der falschen Adresse im Navigationsgerät ist eine Reisende aus Hamburg im Duisburger Innenhafen anstatt in ihrem Feriendomizil auf Rügen gelandet.
Reisende will nach Rügen und landet in Duisburg

Haus in Duisburg brennt aus: Drei Tote

DUISBURG - Feuer in einem Imbiss in Duisburg: Nachbarn hören Hilfeschreie und sehen hilflos zu, wie die Flammen sich auch auf die Wohnungen darüber ausbreiten. Eine Frau, ein Mann und ein Kind werden tot geborgen.
Haus in Duisburg brennt aus: Drei Tote

Hilfeschreie gehört: Mann aus Fluss gerettet

HERFORD - Dank eines aufmerksamen Zeitungsboten hat die Polizei in Herford einen 47-jährigen Mann aus der Werre gerettet. Der Zeitungsausträger hatte in der Nacht zu Montag Hilfeschreie am Ufer des Flusses gehört. Wegen der Dunkelheit und den …
Hilfeschreie gehört: Mann aus Fluss gerettet

Sohn soll eigene Mutter erstochen haben

KREFELD - Nach der Bluttat an einer 44-jährigen vierfachen Mutter ist Haftbefehl wegen des Verdachts auf Totschlag gegen den 24-jährigen Sohn des Opfers ergangen. Die Frau war am frühen Samstagmorgen in ihrem Bett in Krefeld mit zahlreichen …
Sohn soll eigene Mutter erstochen haben

Schiffsparade zum Auftakt den 100. Geburtstags

GELSENKIRCHEN - Eine Schiffsparade hat am Sonntag die Jubiläumsfeiern zum 100. Geburtstag des Rhein-Herne-Kanals eröffnet. 20 historische Dampfer und moderne Motorschiffe machten sich unter den Augen Hunderter Schaulustiger auf den Weg von …
Schiffsparade zum Auftakt den 100. Geburtstags

Patientenschützer wollen sich einklagen

Dortmund - Die Stiftung Patientenschutz hat Klage gegen die Bundesrepublik Deutschland eingereicht, um Mitglied im sogenannten Gemeinsamen Ausschuss zu werden. Das Bundesgesundheitsministerium hatte einen entsprechenden Antrag abgelehnt. Die …
Patientenschützer wollen sich einklagen

Rettungshubschrauber für Mann im Vollrausch

BAD LAASPHE - Eine scheinbar leblose Person hinter dem Steuer eines parkenden Wagens hat einen Rettungseinsatz mit Helikopter in Bad Laasphe in Siegen-Wittgenstein ausgelöst.
Rettungshubschrauber für Mann im Vollrausch

Auto überschlug sich - Insassen nur leicht verletzt

LIPPE/HORN-BAD MEINBERG- Nach einem Überschlag mit ihrem Wagen sind fünf Jugendliche und junge Erwachsene am Sonntag nur leicht verletzt aus dem schwer beschädigten Auto geklettert.
Auto überschlug sich - Insassen nur leicht verletzt

Laschet als Vorsitzender der NRW-CDU bestätigt

DÜSSELDORF - Armin Laschet bleibt Vorsitzender der nordrhein-westfälischen CDU. Bei einem Landesparteitag in Düsseldorf stimmten am Samstag 481 von 570 Delegierten für den 53-jährigen Aachener. Damit kam er auf rund 84 Prozent Zustimmung.
Laschet als Vorsitzender der NRW-CDU bestätigt

Geldstreit gefährdet Zug nach Holland

HANNOVER/DÜSSELDORF - Ein Finanzstreit zwischen Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen gefährdet den Start einer neuen Zugverbindung in die Niederlande.
Geldstreit gefährdet Zug nach Holland

Gronau: Jetzt auch Öl im Grundwasser

GRONAU - Die Folgen des massiven Ölaustritts in Gronau werden immer schlimmer. Erstmals sind auch im oberflächennahen Grundwasser Ölreste nachgewiesen worden. NRW-Umweltminister Johannes Remmel (Grüne) zeigte sich am Freitag vor Ort besorgt. …
Gronau: Jetzt auch Öl im Grundwasser