Archiv – Nordrhein-Westfalen

Leiche im Kanal: Richter verhängen 14 Jahre Haft

Leiche im Kanal: Richter verhängen 14 Jahre Haft

MÜNSTER/LÜDENSCHEID - Sieben Monate nach einem Leichenfund im Dortmund-Ems-Kanal bei Münster ist ein 33-jähriger Mann aus Hagen am Freitag zu 14 Jahren Haft verurteilt worden.
Leiche im Kanal: Richter verhängen 14 Jahre Haft
Kardinal Meisner nach 25 Jahren im Ruhestand

Kardinal Meisner nach 25 Jahren im Ruhestand

KÖLN - Nach 25 Jahren hat Papst Franziskus den Kölner Erzbischof Joachim Kardinal Meisner auf eigenen Wunsch in den Ruhestand versetzt. Der konservative Meisner gilt als der umstrittenste Kirchenmann Deutschlands.
Kardinal Meisner nach 25 Jahren im Ruhestand
Ermittlungen nach dreifachem Saunatod eingestellt

Ermittlungen nach dreifachem Saunatod eingestellt

ENNEPETAL/HAGEN - Im Fall der drei Sauna-Toten von Ennepetal hat die Staatsanwaltschaft Hagen ihre Ermittlungen eingestellt. Ein Fremdverschulden sei auszuschließen, teilte die Behörde am Donnerstag mit.
Ermittlungen nach dreifachem Saunatod eingestellt

Weiberfastnacht: Die Narren genießen

KÖLN/DÜSSELDORF - Rote Nasen unter blauem Himmel: Bei zunächst strahlendem Wetter ist am Donnerstag um 11 Uhr 11 wieder der närrische Frohsinn ausgebrochen. Mit Weiberfastnacht begann in den rheinischen Hochburgen der Straßenkarneval.
Weiberfastnacht: Die Narren genießen

Lehrerin stirbt - Verdacht auf Meningokokken

PADERBORN - Eine 53 Jahre alte Lehrerin ist in Paderborn vermutlich an einer Meningokokken-Erkrankung gestorben. Noch sei es ein Verdacht, die Symptome würden jedoch dafür sprechen, teilte das Kreisgesundheitsamt am Donnerstag mit.
Lehrerin stirbt - Verdacht auf Meningokokken

Mutmaßliches Gangsterpaar wartet in deutscher Haft auf Auslieferung

HAMM/SCHWERTE - Das im Ruhrgebiet festgenommene mutmaßliche Gangsterpaar aus den Niederlanden wartet auf seine Auslieferung. Die niederländische Justiz hat ein entsprechendes Auslieferungsersuchen angekündigt.
Mutmaßliches Gangsterpaar wartet in deutscher Haft auf Auslieferung

Linienbus fliegt auf Auto - Fünf Verletzte

OBERHAUSEN - Bei einem spektakulären Unfall in Oberhausen ist ein Linienbus auf dem Dach eines Autos gelandet. Fünf Menschen wurden verletzt.
Linienbus fliegt auf Auto - Fünf Verletzte

RAG lässt Saargruben volllaufen - an der Ruhr wird ewig gepumpt

ENSDORF/HERNE - Der Bergwerksbetreiber RAG lässt die ehemaligen Steinkohlegruben an der Saar bis 2035 langsam mit Regenwasser volllaufen. An der Ruhr funktioniert diese Methode aber nicht, wie RAG-Vorstandschef Bernd Tönjes am Donnerstag bei einem …
RAG lässt Saargruben volllaufen - an der Ruhr wird ewig gepumpt

Rauchbombe an U-Bahnhof: Großeinsatz der Feuerwehr

KÖLN - Eine Rauchbombe hat an einem Kölner U-Bahnhof am Karnevals-Donnerstag einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. "Irgendwelche Jecken" hätten es wohl "extrem witzig" gefunden, an Weiberfastnacht gegen 8 Uhr vor dem Eingang zum U-Bahnhof …
Rauchbombe an U-Bahnhof: Großeinsatz der Feuerwehr

Rocker-Kriminalität: Durchsuchung in Mönchengladbach

MÖNCHENGLADBACH - Die Polizei hat bei ihrer Offensive gegen die eskalierende Rockergewalt ein Gebäude in Mönchengladbach durchsucht und mehrere Männer abgeführt. Polizeisprecher Peter Elke bestätigte am Donnerstag in Essen entsprechende …
Rocker-Kriminalität: Durchsuchung in Mönchengladbach

Weiberfastnacht im Rheinland

Weiberfastnacht im Rheinland

Seit 11.11 Uhr regieren die Narren im Rheinland

KÖLN/DÜSSELDORF - Pünktlich wie es sich gehört ist am Donnerstag um 11 Uhr 11 wieder der närrische Frohsinn ausgebrochen. Mit Weiberfastnacht begann in den rheinischen Hochburgen der Straßenkarneval. In Düsseldorf stürmten die Möhnen das Rathaus und …
Seit 11.11 Uhr regieren die Narren im Rheinland

NRW-Regierung will beim "Turbo-Abitur" bleiben

DÜSSELDORF - Die nordrhein-westfälische Landesregierung will nicht zurück zum neunjährigen Gymnasium. Im Gegensatz zu vielen anderen Bundesländern gebe es in NRW noch zahlreiche Wege, erst nach 13 Schuljahren Abitur zu machen, sagte …
NRW-Regierung will beim "Turbo-Abitur" bleiben

Schnellrestaurant geht in Flammen auf

[Update, 10.45] DORTMUND - Rund 100.000 Euro Sachschaden entstanden nach Polizeiangaben bei einer offensichtlichen Brandstiftung, durch die in der Nacht zu Donnerstag ein Schnellrestaurant in Dortmunder Innenstadt zu großen Teilen zerstört worden …
Schnellrestaurant geht in Flammen auf

Gangster-Duo: Niederländer wollen Auslieferung

SCHWERTE - Die Justiz in den Niederlanden will die Auslieferung des in Schwerte gefassten Gangster-Paares erreichen. Das kündigte die niederländische Staatsanwaltschaft an, nachdem der 25-jährige Mann und die 19-jährige Frau am Mittwoch gefasst …
Gangster-Duo: Niederländer wollen Auslieferung

Nach Bachelor-Aus: Nena aus Münster wird Sängerin

MÜNSTER – Die rothaarige Nena Buddemeier aus Münster hat in der letzten Folge der RTL-Serie „Der Bachelor“ keine Rose bekommen. Trotzdem startet die Flugbegleiterin nun durch – als Sängerin und Model.
Nach Bachelor-Aus: Nena aus Münster wird Sängerin

Weltkriegsbombe - Duisburger Hauptbahnhof und A 59 gesperrt 

DUISBURG - Zur Entschärfung einer Weltkriegsbombe wird der Duisburger Hauptbahnhof am (heutigen) Mittwochabend gesperrt. Von 20 Uhr bis voraussichtlich 21.30 Uhr könne die Station nicht angefahren werden, teilte die Deutsche Bahn mit.
Weltkriegsbombe - Duisburger Hauptbahnhof und A 59 gesperrt 

Verbrecherpärchen in Hotel in Schwerte gefasst

[UPDATE 18.10 Uhr] SCHWERTE - Die zweiwöchige Flucht des über Interpol gesuchten niederländischen Gangster-Paares hat in Nordrhein-Westfalen ein Ende gefunden. Spezialeinsatzkräfte der Polizei fassten das gewalttätige Duo am Mittwoch in einem Hotel …
Verbrecherpärchen in Hotel in Schwerte gefasst

Karnevalswetter: Von Sonne bis Graupel alles dabei

BOCHUM - Sonne, Wolken, Regen und Wind: Die Jecken in NRW müssen sich an den tollen Tagen auf wechselhaftes Wetter einstellen. Dabei geht es am Donnerstag zunächst freundlich los.
Karnevalswetter: Von Sonne bis Graupel alles dabei

Möglicher Loveparade-Prozess wird in Düsseldorfer Messe stattfinden

DUISBURG/DÜSSELDORF - Sollte es zum Strafprozess gegen die mutmaßlichen Verantwortlichen für die Loveparade-Katastrophe kommen, will das Duisburger Landgericht auf dem Gelände der Messe Düsseldorf verhandeln.
Möglicher Loveparade-Prozess wird in Düsseldorfer Messe stattfinden