Archiv – Nordrhein-Westfalen

Verregneter Start in eine sicher sonnigere Ballon-Zeit

Verregneter Start in eine sicher sonnigere Ballon-Zeit

WARSTEIN - Spätestens um halb sechs am Freitagabend war es wohl auch dem größten Optimisten klar: Einen Start würde es an diesem Abend nicht mehr geben.
Verregneter Start in eine sicher sonnigere Ballon-Zeit
Senioren bekämpfen sich auf der Straße

Senioren bekämpfen sich auf der Straße

DÜREN - Zwei Männer jenseits der 70 haben sich am Freitag in Düren ein verbissenes Scharmützel geliefert. Seinen Ausgang nahm das Geschehen nach Schilderung der Polizei, als ein 71-Jähriger seinen Wagen halb auf einem Fußgängerüberweg parkte.
Senioren bekämpfen sich auf der Straße
Wenige Frauen in naturwissenschaftlichen Berufen

Wenige Frauen in naturwissenschaftlichen Berufen

WESTFALEN - In Nordrhein-Westfalen arbeiten immer noch viel weniger weibliche als männliche Ingenieure oder Mathematiker.
Wenige Frauen in naturwissenschaftlichen Berufen

Dortmunder Neonazi-Demo bleibt verboten

DORTMUND - Ein für Samstag geplanter Aufmarsch von Rechtsextremen in Dortmund bleibt verboten. Das teilte die Dortmunder Polizei am Freitag unter Berufung auf eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts in Karlsruhe mit.
Dortmunder Neonazi-Demo bleibt verboten

Rentner schießt mit Luftgewehr auf spielende Kinder

UNNA - Am Donnerstag spielten zwei 12-jährige Kinder aus Unna auf der Fahrbahn des Massener Kirchweges mit einem Fußball. Die dadurch bestehende Geräuschkulisse störte einen 86 Jährigen Anwohner derart, dass er die Kinder lautstark schimpfend …
Rentner schießt mit Luftgewehr auf spielende Kinder

Bundespolizei mit 1.000 Einsatzkräften in Dortmund

DORTMUND - Die Bundespolizei wird am Samstag anlässlich der zahlreichen - teilweise verbotenen - Kundgebungen und Demonstrationen im Zusammenhang mit dem "Antikriegstag", mit bis zu 1000 Einsatzkräften in und rund um Dortmund präsent sein.
Bundespolizei mit 1.000 Einsatzkräften in Dortmund

22. Montgolfiade in Warstein ohne Ballonstarts und Night-Glow

WARSTEIN - In wenigen Stunden wird die 22. Internationale Montgolfiade eröffnet, doch leider bleibt der für Organisatoren, Teilnehmer und Besucher beliebteste Programmpunkt am Freitagabend aus: Nach Rücksprache mit Meteorologe Michael Noll sehen die …
22. Montgolfiade in Warstein ohne Ballonstarts und Night-Glow

Düsseldorf: Bisher nur ein Flug von Streik betroffen

DÜSSELDORF - Deutschlands drittgrößter Flughafen in Düsseldorf bleibt von den Streiks beim Lufthansa-Kabinenpersonal erst einmal weitgehend verschont. Am Freitagmorgen gab es lediglich einen Flug, der nicht von Frankfurt nach Düsseldorf starten …
Düsseldorf: Bisher nur ein Flug von Streik betroffen

NRW-CDU-Chef Laschet will Merkel-Stellvertreter werden

DÜSSELDORF - Der Vorsitzende der CDU in Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet, will einer der Stellvertreter von Parteichefin Angela Merkel werden.
NRW-CDU-Chef Laschet will Merkel-Stellvertreter werden

Größere NRW-Städte in Sorge: Nicht genug Plätze für Unterdreijährige

DÜSSELDORF - Es wird alles andere als spielend leicht. Noch mindestens 27.000 Betreuungsplätze für Knirpse unter drei Jahren müssen in NRW binnen elf Monaten geschaffen werden. Vor allem größeren Städten macht das Sorge.
Größere NRW-Städte in Sorge: Nicht genug Plätze für Unterdreijährige

Rechten-Demo in Dortmund bleibt verboten

DORTMUND/MÜNSTER - Verbot für Rechten-Demonstration in Dortmund bleibt bestehen Das Verbot von Neonazi-Demonstrationen in Dortmund hat die nächste Hürde genommen. Nach dem Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat auch das Oberverwaltungsgericht Münster …
Rechten-Demo in Dortmund bleibt verboten

NRW-Krippengipfel gestartet

DÜSSELDORF - In Düsseldorf hat am Donnerstag der zweite Krippengipfel begonnen. Angesichts von noch rund 27 000 fehlenden Betreuungsplätzen für Kinder unter drei Jahren wollen Beteiligte aus Land, Kommunen und Verbänden den Ausbau in den kommenden …
NRW-Krippengipfel gestartet

Ruhe am Airport Düsseldorf vor drohendem Streik

DÜSSELDORF - Am Düsseldorfer Flughafen herrschte am Donnerstag vor dem angekündigten Streik der Lufthansa-Flugbegleiter betonte Gelassenheit. Der Flughafen sei gewappnet, um mit eventuellen Flugausfällen umzugehen, sagte ein Sprecher.
Ruhe am Airport Düsseldorf vor drohendem Streik

Einziges Outlet-Center in NRW wiedereröffnet

OCHTRUP - Nordrhein-Westfalens einziges Factory-Outlet-Center (FOC) im münsterländischen Ochtrup ist wieder offen. Fast zwei Jahre lang war das umstrittene Fabrikverkaufszentrum nahe der niederländischen Grenze umgebaut und erweitert worden.
Einziges Outlet-Center in NRW wiedereröffnet

Anteil Schwerbehinderter in Landesverwaltung gestiegen

DÜSSELDORF - Der Anteil schwerbehinderter Mitarbeiter in der nordrhein-westfälischen Landesverwaltung ist leicht gestiegen.
Anteil Schwerbehinderter in Landesverwaltung gestiegen

2.500 Arbeitslose mehr in NRW

WESTFALEN - Der Ferienmonat August hat eine leichte Zunahme der Arbeitslosigkeit in Nordrhein-Westfalen gebracht. Die Zahl der Jobsuchenden stieg um knapp 2500 auf etwa 750 250, berichtete am Donnerstag die Regionaldirektion NRW der Bundesanstalt …
2.500 Arbeitslose mehr in NRW

NRW-Kommunen erhalten Rekordsumme vom Land

DÜSSELDORF - Die 396 Kommunen in NRW sollen im kommenden Jahr eine Rekordzuweisung von 8,7 Milliarden Euro vom Land erhalten. Das kündigte Kommunalminister Ralf Jäger (SPD) in Düsseldorf bei Vorstellung der Eckpunkte für das …
NRW-Kommunen erhalten Rekordsumme vom Land

Demo von Rechtsextremisten: Gericht bestätigt Verbot

DORTMUND - Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat das Verbot für einen Großaufmarsch von Rechtsextremisten in Dortmund bestätigt. Der Anmelder der Demonstration hatte am Dienstag gegen die Entscheidung des Dortmunder Polizeipräsident Norbert …
Demo von Rechtsextremisten: Gericht bestätigt Verbot

Verstöße gegen das Lebensmittelrecht: NRW startet Datenbank

ESSEN - Nordrhein-Westfalen stellt ab Montag (3.9.) schwarze Schafe der Lebens- und Futtermittel-Branche ins Internet. Eine neue Datenbank listet Betriebe auf, die gegen Auflagen des Lebensmittelrechts verstoßen haben.
Verstöße gegen das Lebensmittelrecht: NRW startet Datenbank

Studentenwerke warnen vor Bafög-Staus

DÜSSELDORF - Wer studieren will und aus weniger betuchten Familien stammt, braucht Bafög. Doch darauf müssen Antragsteller oft viel zu lange warten. Nächstes Jahr wird eine Rekordzahl an Studierenden erwartet. Die schon mit Antragswellen kämpfenden …
Studentenwerke warnen vor Bafög-Staus