Archiv – Nordrhein-Westfalen

Demonstrationen in Dortmund ohne Ausschreitungen

Demonstrationen in Dortmund ohne Ausschreitungen

DORTMUND - Demonstrationen des rechten und linken Spektrums sind am Samstag in Dortmund ohne größe Zwischenfälle verlaufen. Es habe weder Verletzte noch Festnahmen gegeben, teilte die Polizei mit.
Demonstrationen in Dortmund ohne Ausschreitungen
Zehneinhalb Jahre Haft für Blutbad am Bahnhof von Siegen

Zehneinhalb Jahre Haft für Blutbad am Bahnhof von Siegen

SIEGEN - Wie von Sinnen sticht ein junger Mann auf seine 18 Jahre alte Ex-Freundin ein - mitten in der Öffentlichkeit. Dann reißt er ein Baby aus ihrem Kinderwagen und flüchtet. Am Freitag wird der Messerstecher wegen Totschlags zu zehneinhalb …
Zehneinhalb Jahre Haft für Blutbad am Bahnhof von Siegen
NRW gewährt Ehegattensplitting vorerst auch schwulen Paaren

NRW gewährt Ehegattensplitting vorerst auch schwulen Paaren

DÜSSELDORF - Die Finanzämter in Nordrhein-Westfalen können Schwulen und Lesben in eingetragener Lebensgemeinschaft bis auf Weiteres wie Ehepaare behandeln.
NRW gewährt Ehegattensplitting vorerst auch schwulen Paaren

Osterreisewelle in NRW ohne größere Störungen

NRW - Die Osterreisewelle ist am Freitag in Nordrhein-Westfalen ohne größere Störungen ins Rollen gekommen. "16 Staus - für einen Ferienstart ist das wenig", sagte ein Polizist der Landesleitstelle am Nachmittag in Neuss.
Osterreisewelle in NRW ohne größere Störungen

März-Bilanz: NRW war wärmstes Bundesland

OFFENBACH - Warm, wärmer, am wärmsten: Nach Berechnungen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) kann Nordrhein-Westfalen im März mit den höchsten Durchschnittstemperaturen aller Bundesländer aufwarten.
März-Bilanz: NRW war wärmstes Bundesland

"Zwangsouting" von HIV-Infizierten im Gefängnis wird beendet

DÜSSELDORF - Die Häftlinge in den nordrhein-westfälischen Gefängnissen sollen künftig nicht mehr über HIV- oder Hepatitis-Infektionen ihrer Mitgefangenen informiert werden.
"Zwangsouting" von HIV-Infizierten im Gefängnis wird beendet

Sorge im NRW-Wahlkampf: Was dürfen Ex-Abgeordnete?

DÜSSELDORF - Der plötzlich aufgelöste Landtag lässt die Ex-Abgeordneten mit vielen Fragen zurück: Was dürfen sie eigentlich noch in der Übergangszeit? Wer darf sich wie nennen und welche Insignien noch verwenden? Ein Grundsatzstreit quer durch die …
Sorge im NRW-Wahlkampf: Was dürfen Ex-Abgeordnete?

Feinstaubbelastung in NRW weiter hoch - Verkehr trägt Hauptschuld

ESSEN - Anwohner an stark befahren Straßen leiden besonders unter Luftschadstoffen wie Feinstaub und Stickstoffdioxid. 2011 sorgten ungünstige Wetterlangen für eine zusätzliche Belastung. Experten sehen jedoch Erfolge durch die Einführung von …
Feinstaubbelastung in NRW weiter hoch - Verkehr trägt Hauptschuld

Eisbärbaby Anori findet es auch bei Regen draußen spitze

WUPPERTAL - Eisbärbaby Anori liebt die frische Luft: Am Donnerstag tapste Knuts kleine Halbschwester erstmals durch das Freigehege im Wuppertaler Zoo, am Freitag tollte der neue Publikumsliebling immer noch im Freien herum - selbst im Regen.
Eisbärbaby Anori findet es auch bei Regen draußen spitze

Ministerium: Geld für Unis auch ohne Haushalt

DÜSSELDORF - Die Hochschulen im Land bekommen auch ohne gültigen Landeshaushalt das zugesagte Geld. Die Grundfinanzierung für die 30 vom Land getragenen Hochschulen sowie für die sieben staatlichen Kunst- und Musikhochschulen sei auf Basis des …
Ministerium: Geld für Unis auch ohne Haushalt

Auftritt von Knuts Halbschwester: Eisbär Anori tapst in die Welt

WUPPERTAL - Die Halbschwester von Promi-Eisbär Knut betritt zum ersten Mal öffentliches Pflaster. Bei ihrem tollpatschigen Ausflug ins Freigehege des Wuppertaler Zoos sorgt die kleine Anori für Verzückung.
Auftritt von Knuts Halbschwester: Eisbär Anori tapst in die Welt

Auftritt von Knut-Halbschwester: Eisbär Anori tapst in die Welt

Die Halbschwester von Promi-Eisbär Knut betritt zum ersten Mal öffentliches Pflaster. Bei ihrem tollpatschigen Ausflug ins Freigehege des Wuppertaler Zoos sorgt die kleine Anori für Verzückung.
Auftritt von Knut-Halbschwester: Eisbär Anori tapst in die Welt

Bundespolizei am Flughafen: Verletzung der Schulpflicht wird teuer

LIPPSTADT - Wenn Eltern die Osterferien ihrer schulpflichtigen Kinder eigenmächtig verlängern, kann das ein teures Vergnügen werden. Am Flughafen Paderborn/Lippstadt sind bereits die ersten Schulschwänzer von der Bundespolizei ertappt worden.
Bundespolizei am Flughafen: Verletzung der Schulpflicht wird teuer

Wilde Narzisse früh wie selten - "Völkerwanderung" erwartet

SCHLEIDEN - Die wilde Narzisse in der Eifel steht so früh in Vollblüte wie kaum jemals zuvor. "Durch die sonnigen, warmen Tage im März ist die Blüte explodiert", sagte der stellvertretende Leiter des Nationalparks Eifel, Gerd Ahnert, am Donnerstag.
Wilde Narzisse früh wie selten - "Völkerwanderung" erwartet

Wilde Narzisse früh wie selten

Wilde Narzisse früh wie selten

Nabu: Wölfe könnten sich bald wieder in NRW ansiedeln

DÜSSELDORF - In spätestens zehn Jahren könnten Experten zufolge wieder Wölfe in NRW zu Hause sein. Es sei wohl nur eine Frage der Zeit, bis sich das erste Wolfspaar hier ansiedele und Junge bekomme, so der Vorsitzende des Naturschutzbunds Nabu in …
Nabu: Wölfe könnten sich bald wieder in NRW ansiedeln

Münster holt ersten Alkoholsünder vom Fahrradsattel

MÜNSTER - Die Fahrradstadt Münster hat dem ersten Alkoholsünder das Radfahren verboten. Der junge Mann sei Anfang des Jahres mit mehr als zwei Promille im Blut auf dem Fahrrad erwischt worden, erklärte der Leiter des städtischen Ordnungsamts, Martin …
Münster holt ersten Alkoholsünder vom Fahrradsattel

Kraft gegen generelles Tempolimit auf Autobahnen

DÜSSELDORF - Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) hat sich gegen eine allgemeine Geschwindigkeitsgrenze auf Autobahnen ausgesprochen.
Kraft gegen generelles Tempolimit auf Autobahnen

Bahn richtet ab Juli 14 Großbaustellen in NRW ein

DÜSSELDORF - Die Deutsche Bahn investiert in diesem Jahr 600 Millionen Euro in ihr Streckennetz in Nordrhein-Westfalen und richtet dazu 14 große Korridor-Baustellen ein. Besonders in den Sommerferien werde an vielen Strecken gebaut, informierte die …
Bahn richtet ab Juli 14 Großbaustellen in NRW ein

Streit um E-Zigarette: Hersteller zieht vor Gericht

[Update 16:00 Uhr] MÜNSTER/DÜSSELDORF - Ist sie Arzneimittel oder nicht, verboten oder nicht? Die E-Zigarette ist nicht nur gesundheitlich, sondern auch rechtlich umstritten. NRW gehört zu den Verbotsländern und erklärt nicht zugelassene Produkte …
Streit um E-Zigarette: Hersteller zieht vor Gericht