Archiv – Nordrhein-Westfalen

Zwei Tote in Haltern am See: Männer starben durch ein Gift

Zwei Tote in Haltern am See: Männer starben durch ein Gift

HALTERN AM SEE - Der Tod zweier Arbeitskollegen aus Haltern am See stellt die Ermittler weiter vor ein Rätsel. Zwar ergab eine Obduktion der beiden Leichen, dass die Männer wohl an einer Vergiftung starben, allerdings konnte keines der gängigen …
Zwei Tote in Haltern am See: Männer starben durch ein Gift
Wasserrohrbruch in Köln – Taxi fährt in Krater

Wasserrohrbruch in Köln – Taxi fährt in Krater

KÖLN - Nach einem Rohrbruch ist am Mittwoch in Köln ein Auto in das vom Wasser aufgerissene Loch gestürzt. Der Krater habe sich wegen des Wasserrohrbruchs gebildet, ein Taxifahrer sei darin stecken geblieben, sagte ein Sprecher der Feuerwehr.
Wasserrohrbruch in Köln – Taxi fährt in Krater
Landtag bestimmt Vertreter zur Wahl des Präsidenten

Landtag bestimmt Vertreter zur Wahl des Präsidenten

DÜSSELDORF ▪ Am Ende waren es nicht einmal zehn Minuten und der Landtag hatte am Dienstag in einer Sondersitzung einstimmig seine 133 Wahlmänner und Wahlfrauen für die Bundesversammlung am 18. März bestimmt. Sie wählen den neuen Bundespräsidenten …
Landtag bestimmt Vertreter zur Wahl des Präsidenten

Polizei NRW kämpft weiter mit Sicherheitslücke in ihrem Internet-Auftritt

DUISBURG - Die gute Nachricht: Es war ein „freundlicher“ Hacker. Doch die schlechte Nachricht gibt es auch: Die Polizei in ganz NRW wird noch einige weitere Wochen nicht via Internet zu erreichen sein. Von Detlef Burrichter
Polizei NRW kämpft weiter mit Sicherheitslücke in ihrem Internet-Auftritt

Studie: Auch Kinder aus gutem Hause betrinken sich

DÜSSELDORF - Jeder dritte Junge unter 15 Jahren in Nordrhein-Westfalen war bereits mehrmals betrunken. Dies ergab eine Studie der Universität Bielefeld, die gam Montag vorgestellt wurde. Auch ein Viertel der Mädchen gab an, mindestens zweimal …
Studie: Auch Kinder aus gutem Hause betrinken sich

Trauriger Trend: immer mehr Unfalltote auf NRW-Straßen

DÜSSELDORF - Der Anstieg der tödlichen Verkehrsunfälle ist in Nordrhein-Westfalen noch dramatischer ausgefallen als befürchtet. Nach jahrelangem Rückgang starben im vergangenen Jahr auf den Straßen im Land 634 Menschen - das waren 15 Prozent oder 84 …
Trauriger Trend: immer mehr Unfalltote auf NRW-Straßen

Zwei Leichen stellen Polizei vor ein Rätsel

HALTERN AM SEE - Zwei Männer arbeiteten für das selbe Autohaus in Haltern am See im Kreis Recklinghausen - und sind seit Freitag tot. Der 20- und der 25-Jährige waren am Freitag tot in ihren Wohnungen gefunden worden.
Zwei Leichen stellen Polizei vor ein Rätsel

NRW-CDU nimmt Ministerpräsidentin Kraft ins Visier

DÜSSELDORF - Die NRW-CDU will aus Steuergeldern finanzierte Veranstaltungen von Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) prüfen lassen.
NRW-CDU nimmt Ministerpräsidentin Kraft ins Visier

Vox-Magazin "auto mobil" analysiert Massencrash auf A31 im Münsterland

MÜNSTER - Über 50 Fahrzeuge rasen im dichten Nebel ineinander. Neben drei Toten und unzähligen Verletzten gibt es einen Sachschaden in Millionenhöhe. Ein Vierteljahr nach dem Massencrash auf der A 31 bei Ochtrup im Münsterland analysiert das …
Vox-Magazin "auto mobil" analysiert Massencrash auf A31 im Münsterland

Explosion einer Gasflasche in Geseke: zwei Verletzte, Schäden im Wohngebiet

GESEKE - Eine explodierende Gasflasche auf einem Balkon hat am Sonntagmittag zwei Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Geseke im Kreis Soest leicht verletzt. Durch die Wucht der Explosion gingen Fensterscheiben in der Umgebung zu Bruch, Glas- und …
Explosion einer Gasflasche in Geseke: zwei Verletzte, Schäden im Wohngebiet

Rechte Gewalt in NRW sprunghaft gestiegen

DÜSSELDORF - Die rechte Szene in Nordrhein-Westfalen ist offenbar deutlich gewaltbereiter geworden. Von 2010 auf 2011 sei die Zahl der politisch motivierten Gewalttaten von Sympathisanten der rechten Szene um fast 23 Prozent gestiegen.
Rechte Gewalt in NRW sprunghaft gestiegen

NRW-CDU will Schwarzer zur Wahl des Bundespräsidenten schicken

DÜSSELDORF - Die nordrhein-westfälische CDU will die Frauenrechtlerin Alice Schwarzer zur Wahl von Joachim Gauck zum Bundespräsidenten nach Berlin schicken. Das beschloss der Landesvorstand der NRW-CDU am Samstag in Hamminkeln.
NRW-CDU will Schwarzer zur Wahl des Bundespräsidenten schicken

Unglücksbrücke der A57 vollständig abgerissen

DORMAGEN - Die von einem Brand zerstörte Autobahnbrücke an der A57 in Dormagen ist nun komplett abgerissen. Die letzten Reste der Unglücksbrücke wurden am Sonntag abtransportiert, wie die Polizei bestätigte.
Unglücksbrücke der A57 vollständig abgerissen

Tausende protestieren in NRW gegen ACTA-Abkommen

DORTMUND - Gegen das umstrittene ACTA-Abkommen zur Bekämpfung von Produktpiraterie und Urheberrechtsverletzungen haben am Samstag erneut Tausende Menschen in Nordrhein-Westfalen protestiert. Allein in Dortmund seien 1.500 bis 1.800 Kritiker auf die …
Tausende protestieren in NRW gegen ACTA-Abkommen

Gauck kommt gut an in Hamminkeln - CDU begeistert vom designierten Staatsoberhaupt

HAMMINKELN - Ob er nun König sein werde und was ein König denn so den ganzen Tag mache, war eine der ersten Fragen, denen sich Joachim Gauck vor seinem Treffen mit CDU-Vertretern stellen musste. Gefragt hatten die vierjährige Katharina und ihr …
Gauck kommt gut an in Hamminkeln - CDU begeistert vom designierten Staatsoberhaupt

Atomkraftgegner wehren sich gegen Castor-Transporte

JÜLICH - Hunderte Atomkraftgegner haben mit einem Autobahn-Aktionstag gegen den geplanten Transport von 152 Castoren vom Forschungszentrum Jülich ins Zwischenlager Ahaus protestiert. Mit Dutzenden Autos starteten sie am Samstagmorgen in Ahaus und …
Atomkraftgegner wehren sich gegen Castor-Transporte

Betrug mit Idiotentest: Auch Fälle in Hamm und im Märkischen Kreis

[UPDATE 18.10 Uhr] DORTMUND - Betrug beim "Idiotentest": Ein Institut mit Sitz in Essen und Dortmund hat Autofahrern saubere Gutachten besorgt. Unter anderem gibt es zwei Fälle in Hamm und elf Fälle im Märkischen Kreis.
Betrug mit Idiotentest: Auch Fälle in Hamm und im Märkischen Kreis

Abriss von Unglücks-Brücke der A57 nach Massencrash gestartet

DORMAGEN - Zehntausende Pendler warten ungeduldig: Der Abriss der total zerstörten Autobahnbrücke der A57 in Dormagen hat begonnen. Unterdessen sucht die Polizei einen Brandstifter, den sein Gewissen plagt.
Abriss von Unglücks-Brücke der A57 nach Massencrash gestartet

Olle Kamelle: Närrische Wurfgeschosse seit neun Jahren abgelaufen

BOCHUM - Olle Kamelle: Bei einem Karnevalsumzug im Bochumer Vorort Wattenscheid haben Narren vom Wagen des Elferrats aus das Publikum mit Kaubonbons bombardiert, deren Mindesthaltbarkeitsdatum seit neun Jahren abgelaufen war.
Olle Kamelle: Närrische Wurfgeschosse seit neun Jahren abgelaufen

Züge an Rhein und Ruhr kommen pünktlicher

GELSENKIRCHEN - Nerviges Warten an der Bahnsteigkante - für Zehntausende Pendler ist das täglicher Alltag. Doch neue S-Bahnen und überarbeitete Zugkonzepte haben Abhilfe geschaffen - sagt der Verkehrsverbund auf der Grundlage neuer Statistiken.
Züge an Rhein und Ruhr kommen pünktlicher