Archiv – Nordrhein-Westfalen

Montgolfiade 2011: Heiße Luft am Himmel, harte Fäuste am Boden

Montgolfiade 2011: Heiße Luft am Himmel, harte Fäuste am Boden

WARSTEIN - Wenn Juri Gagarins Raumkapsel auf eine überdimensionierte Sonnenblume trifft und im Vorbeifahren eine indische Handtasche grüßt, dann kann das nur eins bedeuten: Die Warsteiner Internationale Montgolfiade lockt wieder – diesmal zum 21. …
Montgolfiade 2011: Heiße Luft am Himmel, harte Fäuste am Boden
66 Jahre nach Kriegsende noch ungezählte Bomben in der Erde

66 Jahre nach Kriegsende noch ungezählte Bomben in der Erde

DÜSSELDORF - Auch 66 Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg ist ein Ende für den Kampfmittelräumdienst in Nordrhein-Westfalen nicht in Sicht. „Das wird auch in den nächsten Jahren nicht weniger und bleibt eine konstante Aufgabe“, hieß es Donnerstag aus …
66 Jahre nach Kriegsende noch ungezählte Bomben in der Erde
Franz Müntefering bleibt bei ICE-Unfall in Lippstadt unverletzt

Franz Müntefering bleibt bei ICE-Unfall in Lippstadt unverletzt

SOEST/LIPPSTADT ▪ Ein ICE ist in Dedinghausen mit einem Traktor zusammengestoßen. Weder der 49-jährige Traktorfahrer noch die Passagiere in dem Zug wurden verletzt. An Bord des ICE war auch Ex-SPD-Chef Franz Müntefering.
Franz Müntefering bleibt bei ICE-Unfall in Lippstadt unverletzt

Geldsegen nicht für alle Städte in NRW

DÜSSELDORF ▪ Schon die erste Anpassung Ende 2010 führte zu Verärgerung in etlichen Kommunen, die plötzlich weniger Geld bekommen. Doch 2012 werden die Verteilungskriterien für die Schlüsselzuweisungen an die Städte und Gemeinden weiter angepasst. …
Geldsegen nicht für alle Städte in NRW

Unwetter in Westfalen: So haben Sie das Gewitter erlebt

WESTFALEN - Ein schweres Gewitter ist am Donnerstagabend über Nordrhein-Westfalen gezogen. Aus fast allen Städten werden überflutete Straßen, abgebrochene Äste, umgestürzte Bäume und vollgelaufene Keller gemeldet. Wir haben Reaktionen auf Facebook …
Unwetter in Westfalen: So haben Sie das Gewitter erlebt

Integrationsgesetz in NRW ohne Quotenregelung

DÜSSELDORF - Als erstes Flächenland bekommt NRW ein Integrationsgesetz. Der Gesetzentwurf, den NRW-Arbeitsminister Guntram Schneider (SPD) Dienstag vorstellte, enthält jedoch keine Quote für die Einstellung von Zuwanderern im öffentlichen Dienst.
Integrationsgesetz in NRW ohne Quotenregelung

Landtagspräsident Eckhard Uhlenberg über sein erstes Jahr im Amt

DÜSSELDORF - Sein erstes Jahr im neuen Amt als Landtagspräsident war mitunter turbulent. Einmal wollte ihn sogar die eigene Landtagsfraktion wegen einer unübersichtlichen Abstimmung vor das Verfassungsgericht ziehen. Im Interview mit Martin Krigar, …
Landtagspräsident Eckhard Uhlenberg über sein erstes Jahr im Amt

NRW will Bio-Landwirtschaft fördern

DÜSSELDORF ▪ Der Öko-Trend der letzten Jahre sei an NRW regelrecht „vorbeigeboomt“, beklagt Johannes Remmel. Der NRW-Landwirtschaftsminister startet deshalb eine Offensive für mehr Öko-Anbau in der heimischen Landwirtschaft. Öko-Fleisch, Bio-Eier …
NRW will Bio-Landwirtschaft fördern

7600 neue Studienplätze für Doppeljahrgang 2013

DÜSSELDORF - Den Ansturm auf Studienplätze durch den Doppeljahrgang 2013 versucht die Landesregierung mit Millionenzuschüssen entgegenzuwirken und will dadurch 7600 weitere Studienplätze in NRW schaffen. Dieses Ziel formulierte …
7600 neue Studienplätze für Doppeljahrgang 2013

Dortmund droht erneut Neonazi-Aufmarsch

DORTMUND - Gewaltbereite Neonazis aus ganz Deutschland wollen Dortmund zum siebten Mal in Folge zu einer Hochburg der rechtsextremen Szene aufleben lassen. 1000 Demonstranten haben Autonome Nationalisten – eine gewaltbereite Gruppe mit einem …
Dortmund droht erneut Neonazi-Aufmarsch

FDP kritisiert erneut Sekundarschule

DÜSSELDORF ▪ FDP-Schulexpertin Ingrid Pieper-von Heiden sieht sich durch die jüngsten Äußerungen von NRW-Schulministerin Löhrmann in unserer Zeitung in ihrer Kritik an der neuen Sekundarschule bestätigt.
FDP kritisiert erneut Sekundarschule

„Eltern entscheiden über die Zukunft der Schulen“

Nach ihrem ersten Jahr sitzt die rot-grüne Minderheitsregierung in Düsseldorf fester im Sattel als ihr viele zugetraut haben. Über ihren größten politischen Erfolg, die Einführung der Sekundarschule mit Hilfe der großen Oppositionspartei CDU, sprach …
„Eltern entscheiden über die Zukunft der Schulen“