Archiv – Nordrhein-Westfalen

Mann gesteht vor Gericht: Ehefrau beim Wäschewaschen ermordet

Mann gesteht vor Gericht: Ehefrau beim Wäschewaschen ermordet

Münster - In einem Mordprozess in Münster hat ein Mann zugegeben, seine Ehefrau beim Wäschewaschen erstochen zu haben. Konkrete Erinnerungen an die eigentliche Bluttat habe er nicht, ließ der angeklagte Wachmann (48) am Dienstag über seine …
Mann gesteht vor Gericht: Ehefrau beim Wäschewaschen ermordet
Mutmaßlicher Mörder aus Unna gefasst

Mutmaßlicher Mörder aus Unna gefasst

UNNA - Der Ehemann der 56-Jährigen Frau, die Donnerstag tot in ihrem Haus in Unna gefunden wurde, ist gefasst. Die Polizei hat den dringend verdächtigen Mann schon am Freitag festgenommen - er hat die Tat zugegeben.
Mutmaßlicher Mörder aus Unna gefasst
Die Politikflüsterer: Jörg van Essen über Lobbyismus

Die Politikflüsterer: Jörg van Essen über Lobbyismus

BERLIN ▪ Von Lutz Kämpfe ▪ In der Beliebtheitsskala deutscher Berufe ist der „Lobbyist“ nicht verzeichnet. Würde er darin auftauchen, man müsste ihn wohl am unteren Ende der Tabelle suchen. Lobbyismus gilt vielen als d a s Krebsgeschwür der …
Die Politikflüsterer: Jörg van Essen über Lobbyismus

Rot-Grün plant Schulversuch zum Abi nach neun Jahren

DÜSSELDORF ▪ Das NRW-Schulministerium hat die Regeln festgelegt, unter denen Gymnasien zum Abitur nach neun Schuljahren zurückkehren können. Geplant ist ein landesweiter Schulversuch, an dem sich maximal zehn Prozent der 630 Gymnasien in NRW …
Rot-Grün plant Schulversuch zum Abi nach neun Jahren

Schüler dürfen Lehrer im Internet benoten

KARSLRUHE/KÖLN ▪ Jetzt ist es auch vom Bundesverfassungsgericht bestätigt: Schüler dürfen ihre Lehrer im Internet auf der Webseite spickmich.de benoten. Die Richter verwarfen die Verfassungsbeschwerde einer Lehrerin aus NRW.
Schüler dürfen Lehrer im Internet benoten

Polizei wühlt im Abfall nach Spuren

GREFRATH ▪ Überraschung im Fall des verschwundenen Mirco: Der Müll vom Parkplatz, auf dem Mircos Kleidung entdeckt wurde, ist doch nicht verbrannt, wie die Ermittler bislang glaubten. Er lagerte zwei Wochen lang unbemerkt auf einem Bauhof in einem …
Polizei wühlt im Abfall nach Spuren

Polizei hofft auf einen Gen-Treffer

GREFRATH ▪ Im Fall des verschwundenen Mirco aus Grefrath haben die Ermittler an dessen Kleidung DNA-Spuren mehrerer Menschen entdeckt und hoffen nun auf den entscheidenden Treffer.
Polizei hofft auf einen Gen-Treffer

Weltrekord auf der Essener Zeche Zollverein

ESSEN ▪ Die Kulturhauptstadt Europas, das Ruhrgebiet mit Essen, war am Samstag Cabrio-Hauptstadt Europas und wird fortan mit einem Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde geführt werden.
Weltrekord auf der Essener Zeche Zollverein

Landschaftsverband steht vor riesigem Haushaltsloch

MÜNSTER ▪ Dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) droht im kommenden Jahr ein Haushaltsloch von 320 Millionen Euro. „Wir stecken in der bislang schärfsten Finanzkrise des Verbandes überhaupt“, so LWL-Direktor Wolfgang Kirsch. Grund für das …
Landschaftsverband steht vor riesigem Haushaltsloch

Brücke stürzt auf Autobahn A2 bei Bielefeld

BIELEFELD ▪ Es ist der Alptraum eines jeden Autofahrers: Auf der vielbefahrenen Autobahn 2 in Bielefeld ist gestern Vormittag nach einem Unfall mit einem Lastwagen eine Fußgängerbrücke auf die Fahrbahn gekracht.
Brücke stürzt auf Autobahn A2 bei Bielefeld

Ungenaue Ortung

GREFRATH ▪ Auch zehn Tage nach dem Verschwinden des zehnjährigen Mirco aus Grefrath (Kreis Viersen) hat es am Montag weiter keine heiße Spur vom Aufenthaltsort des Jungen gegeben. Die Staatsanwaltschaft Krefeld hat mittlerweile 5000 Euro Belohnung …
Ungenaue Ortung

Ein guter Sommer für die Störche in NRW

PETERSHAGEN ▪ Die Störche in Nordrhein-Westfalen haben in diesem Sommer soviel Nachwuchs großgezogen wie seit langem nicht mehr. „Das ist der beste Bruterfolg der letzten zehn Jahre“, sagte Storchenexperte Lothar Meckling.
Ein guter Sommer für die Störche in NRW

Nicht alles ist Bio: Zwei Prozesse um Fördergeld

PADERBORN ▪ Wer Bio haben will, muss das teuer bezahlen. Aber nicht immer ist auch alles Bio, wenn Bio draufsteht.
Nicht alles ist Bio: Zwei Prozesse um Fördergeld

Die Suche nach Mirko geht weiter

GREFRATH  Auch am fünften Tag seit dem Verschwinden von Mirco ging die Suche nach dem zehn Jahre alten Jungen gestern weiter. Doch die Hoffnung, das Kind lebend zu finden, ist gering. Die Ermittler gehen davon aus, dass Mirco Opfer eines Verbrechens …
Die Suche nach Mirko geht weiter

Bankräuber richtet in Lippstadt Waffe gegen sich

LIPPSTADT ▪ Ein Bankräuber hat sich gestern in Lippstadt-Eickelborn mit einer Pistole lebensgefährlich verletzt.
Bankräuber richtet in Lippstadt Waffe gegen sich

Rückendeckung für Duisburgs OB

DUISBURG  Sechs Wochen nach der Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten stehen die Zeichen für Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland (CDU) auf Amtserhalt.
Rückendeckung für Duisburgs OB

„Nichts ist mehr, wie es einmal war“

DUISBURG ▪ „Der Himmel hat 21 neue Sterne. Wir denken an Euch“, haben Freunde von Loveparade-Toten auf ein Plakat geschrieben.
„Nichts ist mehr, wie es einmal war“

SPD-Fraktionschef Norbert Römer im Interview

Der Landtag nimmt den Betrieb nach der Sommerpause wieder auf. Nie zuvor in der Geschichte des Landes kam dem Parlament eine vergleichbare Rolle zu. Der rot-grünen Landesregierung fehlt eine Stimme zur absoluten Mehrheit. SPD-Fraktionsvorsitzender …
SPD-Fraktionschef Norbert Römer im Interview

Schwerbehinderte als „Schwarzfahrer“ wider Willen

SOEST/DÜSSELDORF - Eine Kommunikationspanne zwischen Sozialbehörden und Deutscher Bahn hat dazu geführt, dass sich in den vergangenen Wochen Schwerbehinderte bei Fahrkartenkontrollen in Zügen als „Schwarzfahrer“ an den Pranger gestellt sahen. Weil …
Schwerbehinderte als „Schwarzfahrer“ wider Willen

Elektro-Roller aufladen kein Kündigungsgrund

Hamm - Immer mehr Arbeitnehmer wehren sich erfolgreich gegen sogenannte Bagatellkündigungen. Gestern bekam ein 41-jähriger Computerfachmann vor dem Landesarbeitsgericht (LAG) Hamm letztinstanzlich Recht. Dem Familienvater aus Neunkirchen (Kreis …
Elektro-Roller aufladen kein Kündigungsgrund