Archiv – Nordrhein-Westfalen

Ausstellung in Bochum zeigt Geschichte der Knappschaft

Ausstellung in Bochum zeigt Geschichte der Knappschaft

BOCHUM ▪ Das linke Bein zwei Mal gebrochen, die Augen schlimm verletzt: Nach einem Unfall beim Sprengen im Erzbergwerk konnte der Bergmann Ernst Christian Wiegand aus St. Andreasberg im Harz ein halbes Jahr lang nicht arbeiten. Was heutzutage durch …
Ausstellung in Bochum zeigt Geschichte der Knappschaft
Rot-Grüner Neuanfang in NRW

Rot-Grüner Neuanfang in NRW

DÜSSELDORF ▪ SPD und Grüne stellen die Weichen für eine rot-grüne Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen. In Düsseldorf starteten gestern Koalitionsverhandlungen. Nach nur eineinhalb Stunden stand der Fahrplan. Außerdem verständigte sich …
Rot-Grüner Neuanfang in NRW
Machtkampf in der CDU um Rüttgers‘ Erbe

Machtkampf in der CDU um Rüttgers‘ Erbe

DÜSSELDORF ▪ In der CDU in Nordrhein-Westfalen gärt es. Nachdem Jürgen Rüttgers am vergangenen Samstag seinen Verzicht auf eine Kampfabstimmung gegen SPD-Chefin Hannelore Kraft bei der Ministerpräsidenten-Wahl erklärt hat, ist die Zeit der …
Machtkampf in der CDU um Rüttgers‘ Erbe

Start der rot-grünen Koalitionsverhandlungen

DÜSSELDORF ▪ Heute beginnen SPD und Grün in Düsseldorf die Koalitionsverhandlungen zur Bildung einer rot-grünen Minderheitsregierung. Zum Auftakt werden Zeitplan und Themenfelder abgesteckt, hieß es gestern.
Start der rot-grünen Koalitionsverhandlungen

Grüne in NRW stellen personell neue Weichen

NEUSS ▪ Die Botschaft ist klar: Die Grünen wollen in einer rot-grüne Minderheitsregierung in Nordrhein-Westfalen nicht polarisieren, sondern alle mitnehmen. „Wir sind ab sofort auf der Suche nach wechselnden Mehrheiten“, rief …
Grüne in NRW stellen personell neue Weichen

Kraft will die Macht in NRW

DÜSSELDORF ▪ Keine 60 Stunden hielt der Beschluss des SPD-Parteirats, in Nordrhein-Westfalen, „derzeit“ keine rot-grüne Minderheitsregierung zu bilden. Dem zuletzt stündlich massiver werdenden Druck von Seiten der Grünen, der Gewerkschaften und auch …
Kraft will die Macht in NRW

CDU und FDP tief enttäuscht von Kraft

DÜSSELDORF ▪ CDU und FDP zeigten sich bitter enttäuscht über die Entscheidung von SPD-Landeschefin Hannelore Kraft, nun doch kurzfristig für eine rot-grüne Minderheitsregierung bereit zu stehen.
CDU und FDP tief enttäuscht von Kraft

NRW-Grüne fordern Minderheitsregierung

DÜSSELDORF ▪ Im Poker um die Regierungsmacht in Nordrhein-Westfalen gehen die Grünen jetzt auf direkten Konfrontationskurs zu SPD-Landeschefin Hannelore Kraft. „Wir plädieren für die Minderheitsregierung einer rot-grünen Koalition auf der Grundlage …
NRW-Grüne fordern Minderheitsregierung

Taktik der NRW-SPD irritiert enttäuschte Grüne

DÜSSELDORF ▪ Sylvia Löhrmann, Fraktionschefin der Grünen im NRW-Landtag, ist hörbar sauer. Von Hannelore Krafts Entscheidung, den Politikwechsel in NRW zunächst aus der Mitte des Landtagsparlaments gestalten zu wollen, habe sie zuerst aus den Medien …
Taktik der NRW-SPD irritiert enttäuschte Grüne

So plant die NRW-SPD auch ohne Regierungsamt Politik

DÜSSELDORF ▪ Nordrhein-Westfalen – mit 18 Millionen Menschen das bevölkerungsreichste Bundesland – wird wohl noch monatelang ohne stabile Regierung auskommen müssen.
So plant die NRW-SPD auch ohne Regierungsamt Politik

SPD-Landesvorstand entscheidet sich gegen Koalitionsverhandlungen mit CDU

DÜSSELDORF ▪ Nach dem Scheitern der Ampel will die SPD auch nicht in Koalitionsverhandlungen mit der CDU eintreten. Der SPD-Landesvorstand beschloss gestern Abend einstimmig, der Basis eine Ablehnung der großen Koalition zu empfehlen. „
SPD-Landesvorstand entscheidet sich gegen Koalitionsverhandlungen mit CDU

Ampel-Koalition in NRW gescheitert

DÜSSELDORF - Nordrhein-Westfalen wartet weiter auf eine neue Regierung. Einen Monat nach der Landtagswahl scheiterten in der Nacht zum Freitag Verhandlungen über eine sogenannte Ampelkoalition von SPD, FDP und Grünen.
Ampel-Koalition in NRW gescheitert

Massiver Widerstand gegen Ampel in der NRW-FDP

DÜSSELDORF ▪ SPD, Grüne und FDP versuchten es gestern noch einmal: Erneut wurde stundenlang nach Gemeinsamkeiten gesucht. Ob es am Ende aber zur Aufnahme von Koalitionsverhandlungen für ein Ampelbündnis reichen wird, galt vor Beginn der Gespräche …
Massiver Widerstand gegen Ampel in der NRW-FDP

Ampel-Koalition in NRW kompliziert: „Ein vielstimmiger Chor“

Von Detlef Burrichter - DÜSSELDORF ▪ Erst wollten sie partout nicht, jetzt können die Liberalen anscheinend gar nicht genug davon bekommen: Mehr als sieben Stunden lang sprachen FDP-Unterhändler am Dienstag bis in die Nacht hinein mit SPD und …
Ampel-Koalition in NRW kompliziert: „Ein vielstimmiger Chor“

Van Dinther wirft vorzeitig das Handtuch

DÜSSELDORF ▪ Am Ende wurde der Druck zu groß: Landtagspräsidentin Regina van Dinther (CDU) wird ihr Amt am Mittwoch vorzeitig niederlegen, wie sie überraschend vor der CDU-Landtagsfraktion erklärte. Von Detlef Burrichter
Van Dinther wirft vorzeitig das Handtuch

FDP steht in NRW vor einer Zerreißprobe

DÜSSELDORF – Auch zu Beginn der fünften Woche nach der Landtagswahl ist weiterhin keine neue Landesregierung in Sicht. Hatte die zurückliegende Woche ganz im Zeichen einer möglichen großen Koalition gestanden, so lassen SPD, Grüne und FDP in dieser …
FDP steht in NRW vor einer Zerreißprobe

Niemand kennt die Gefahr im Boden

DÜSSELDORF - Auch 65 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs verstecken sich im nordrhein-westfälischen Boden noch zahlreiche nicht-detonierte Fliegerbomben, Artilleriegeschosse und andere militärische Sprengkörper. Durchschnittlich 1 000 Objekte …
Niemand kennt die Gefahr im Boden

„Die CDU ist weiblicher geworden“

Mit Ursula von der Leyen als Nachfolgerin von Horst Köhler und Angela Merkel als Kanzlerin (beide CDU) wäre Deutschland stark in Frauenhand. „Dass gerade aus einem konservativen Lager Frauen an die Spitze kommen können, ist noch vor zehn Jahren …
„Die CDU ist weiblicher geworden“