Archiv – Nordrhein-Westfalen

Städte wollen Schadenersatz für zu teures Salz

Städte wollen Schadenersatz für zu teures Salz

DÜSSELDORF ▪ Auf die Salzindustrie könnten wegen der Lieferengpässe Schadenersatzansprüche in Millionenhöhe zukommen. Die Stadt Paderborn und viele andere NRW-Kommunen prüfen, ob sie Ersatzansprüche geltend machen können.
Städte wollen Schadenersatz für zu teures Salz
Traumergebnis für Hannelore Kraft

Traumergebnis für Hannelore Kraft

DORTMUND ▪ Mit 99 Prozent der Stimmen hat die NRW-SPD ihre Vorsitzende Hannelore Kraft im Amt bestätigt und ihrer Spitzenkandidatin damit zehn Wochen vor der Landtagswahl demonstrativ den Rücken gestärkt. „Das Ergebnis zeigt: Die SPD ist geschlossen …
Traumergebnis für Hannelore Kraft
Gesprächsangebote gegen Bezahlung

Gesprächsangebote gegen Bezahlung

DÜSSELDORF ▪ Die Landes-CDU hat Sponsoren offenbar jahrelang Gespräche mit NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und Kabinettsmitgliedern gegen Geldzahlungen angeboten, aber „tatsächlich hat es solche bezahlten Termine nicht gegeben und es wird sie …
Gesprächsangebote gegen Bezahlung

Verlust durchs Dortmunder Stadion

DORTMUND ▪ Die Finanzierung des Signal-Iduna-Parks hält Deutschlands einzigen börsennotierten Fußballclub Borussia Dortmund weiter in den roten Zahlen. Der Konzern-Verlust lag nach dem ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2009/10 (30. Juni) bei 1,4 …
Verlust durchs Dortmunder Stadion

RWE-Strompreis vorerst stabil

ESSEN ▪ Gleichzeitig Aktionäre und Kunden glücklich zu machen – das versuchte gestern Jürgen Großmann. Der RWE-Chef sagte zu, dass der Energieriese  vorerst nicht an der Preisschraube drehen will. Beim Strom gelte weiter die Ankündigung, die Preise …
RWE-Strompreis vorerst stabil

Kölner Bauskandal weitet sich aus

KÖLN ▪ Der Kölner U-Bahn-Pfusch weitet sich immer mehr zu einem überregionalen Bauskandal aus. Nachdem nun auch beim Düsseldorfer U-Bahn-Bau gefälschte Bauprotokolle entdeckt worden sind, lässt die dortige Bezirksregierung alle vergleichbaren …
Kölner Bauskandal weitet sich aus

Vitaminspritzen für Schüler

DÜSSELDORF ▪ Jeden Tag frisches Obst oder Gemüse erhalten vom kommenden Monat an rund 75 000 Schüler in Nordrhein-Westfalen. 355 Grund- und Förderschulen nehmen an dem Schulobstprogramm der Europäischen Union teil. Für das Programm, das etwa jede …
Vitaminspritzen für Schüler

Freizeitparadies Kohlerevier

BOTTROP ▪ Wer sich den Strukturwandel im Ruhrgebiet vor Augen führen will, besteige eine ehemalige Abraumhalde – wenn er sie denn als solche erkennt. Gekrönt von monumentalen Kunstwerken oder einer Skihalle ist von den Schuttbergen mitunter nicht …
Freizeitparadies Kohlerevier