Verdächtige wieder frei

Nach Großeinsatz am Berufskolleg Meschede: Waffe bleibt verschollen

Meschede - Eine Rangelei unter Schülern gilt als Ausgangspunkt für den Polizei-Großeinsatz am Berufskolleg in Meschede. Zwei Männer wurden festgenommen, sind aber mittlerweile wieder frei.
Nach Großeinsatz am Berufskolleg Meschede: Waffe bleibt verschollen
Betäubungsmittel im Wert von 50.000 Euro beschlagnahmt
Betäubungsmittel im Wert von 50.000 Euro beschlagnahmt
Betäubungsmittel im Wert von 50.000 Euro beschlagnahmt
200.000 Euro Schmerzensgeld: Der Piloten-Sohn soll zahlen
200.000 Euro Schmerzensgeld: Der Piloten-Sohn soll zahlen
Explosion sprengt Hauswand weg: Mann schwer verletzt
Explosion sprengt Hauswand weg: Mann schwer verletzt
Explosion sprengt Hauswand weg: Mann schwer verletzt
Mit 2,5 Promille: Betrunkener stellt Lkw ab und schläft ein
Mit 2,5 Promille: Betrunkener stellt Lkw ab und schläft ein
Mit 2,5 Promille: Betrunkener stellt Lkw ab und schläft ein

Leserreisen

Gönnen Sie sich eine Auszeit: attraktive Reiseangebote für Leser.

Meistgelesen

"Sichtlich beeindruckt": Eule kollidiert mit Auto
"Sichtlich beeindruckt": Eule kollidiert mit Auto
Bewaffneter Schüler an Schule in Meschede gemeldet: Zwei Festnahmen
Bewaffneter Schüler an Schule in Meschede gemeldet: Zwei Festnahmen
Firmeninhaber nachts zu Hause überfallen - Täter auf der Flucht
Firmeninhaber nachts zu Hause überfallen - Täter auf der Flucht

Schulbus-Unfall in Dortmund

Schulbus-Unfall in Dortmund

Sanierung vom Kaiser-Denkmal in Porta Westfalica teurer als geplant

Sanierung vom Kaiser-Denkmal in Porta Westfalica teurer als geplant

Miss Germany: Finalistinnen im Bootcamp auf Fuerteventura

Miss Germany: Finalistinnen im Bootcamp auf Fuerteventura

Bewaffneter Schüler an Schule in Meschede gemeldet: Zwei Festnahmen

[Update: 16.42 Uhr] Meschede - Ein mutmaßlich bewaffneter junger Mann hat am Mittwochmorgen am Berufskolleg Meschede einen großen Polizeieinsatz ausgelöst. Mittlerweile ist der Einsatz beendet, eine Waffe konnte nicht gefunden werden.
Bewaffneter Schüler an Schule in Meschede gemeldet: Zwei Festnahmen

Firmeninhaber nachts zu Hause überfallen - Täter auf der Flucht

Porta Westfalica - Ein 69 Jahre alter Unternehmer ist in der Nacht zu Mittwoch in seinem Haus in Porta Westfalica (Kreis Minden-Lübbecke) überfallen und ausgeraubt worden. Das teilte die Polizei Minden am Mittwoch mit.
Firmeninhaber nachts zu Hause überfallen - Täter auf der Flucht

Zehn Grundschulkinder bei Schulbusunfall in Dortmund verletzt

[Update: 15.45 Uhr] Dortmund - Auf dem Weg zum Schwimmunterricht verunglückt ein Schulbus mit 40 Kindern. Das Fahrzeug kollidiert mit mehreren Autos und knallt gegen eine Hauswand. Die meisten Schüler im Bus haben noch Glück. Ein Kleinkind wird aber …
Zehn Grundschulkinder bei Schulbusunfall in Dortmund verletzt

"Sichtlich beeindruckt": Eule kollidiert mit Auto

Coesfeld - Alles andere als weise war der Flug einer Coesfelder Eule am Dienstag.
"Sichtlich beeindruckt": Eule kollidiert mit Auto

Achter Rekord in Folge: Erneut mehr Übernachtungen in NRW

Düsseldorf - Zum achten Mal in Folge verzeichnen Hotels und Pensionen in NRW mehr Gäste und Übernachtungen. Auch für Besucher aus dem Ausland bleibt das Bundesland ein gefragtes Reiseziel. Hier gibt es die Fakten - schauen Sie sich an, wie sich die …
Achter Rekord in Folge: Erneut mehr Übernachtungen in NRW

Archiv – Nordrhein-Westfalen

Aus den anderen Ressorts

Olympia-Ticker:  Biathlon-Damen schießen reihenweise daneben

Olympia-Ticker:  Biathlon-Damen schießen reihenweise daneben

Problemfall "Sechs": Diese zwei Alternativen hat Stöger für Bergamo

Problemfall "Sechs": Diese zwei Alternativen hat Stöger für Bergamo

Olympia 2018 in Pyeongchang: Der Medaillenspiegel

Olympia 2018 in Pyeongchang: Der Medaillenspiegel

Historiker urteilt über Angela Merkel: „Keine große Kanzlerin“

Historiker urteilt über Angela Merkel: „Keine große Kanzlerin“