Kreativer Markt in Holtwick: „Klein und Fein beim Lichterschein“ am Samstag

Der adventliche Kreativmarkt „Klein und Fein beim Lichterschein“ in Holtwick öffnet am 2. November und 3. November

Holtwick. Wenn nun allmählich die Tage kürzer werden und die Gemütlichkeit zu Hause einzieht, dann wird es auch im Holtwicker Generationenpark heimelig und ein vorweihnachtlicher Duft liegt in der Luft. Zum zehnten Mal öffnet der adventliche Kreativmarkt „Klein und Fein beim Lichterschein“ in Holtwick seine Pforten. Als Schirmherr dieses jährlich wiederkehrenden Events lädt der Heimat- und Kulturverein Holtwick e.V. am Samstag, 2. November, von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag, 3. November, von 11 bis 18 Uhr alle Interessierten ein.

Fünfzehn Aussteller und Hobbykünstler sind mit von der Partie. Sie stellen ihre in Handarbeit gefertigten Waren im Holtwicker Torhaus oder in den hölzernen Verkaufshütten rundherum aus und bieten diese allen Besuchern von nah und fern zum Verkauf an. Da wird es dann so einiges zu bestaunen geben. „Neben winterlicher Deko für das Haus, aktueller Strickware und selbstgenähten Kuscheltieren haben wir in diesem Jahr auch jemanden dabei, der Krippen und Vogelhäuschen ausstellt“, zeigt sich Organisatorin Agnes Thering von der Vielfalt des Angebots und der Detailverliebtheit begeistert.

Neben all den tollen Dingen für Groß und Klein kommt aber auch das leibliche Wohl hier nicht zu kurz. Der Heimatverein übernimmt den Verkauf von Grillwürstchen und wartet mit Glühwein und heißem Kakao auf. An beiden Tagen wird der Steinbackofen im Backhaus angeheizt. Die ehrenamtlichen Backhausbäcker legen sich ins Zeug, um verschiedene Sorten Brot zu backen, das anschließend direkt vor Ort verkauft wird.

Eine Caféteria, eingerichtet in der Turnhalle des DRK-Kindergartens „Haus Holtwick“, lädt zwischendrin zum Verweilen ein. Hier verkaufen die Mitglieder selbstgebackene Torten und Kuchen. Die Holtwicker Messdiener backen frische Waffeln. Damit für eine adventliche Stimmung gesorgt ist, übernimmt der Heimatverein die festliche Beleuchtung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare