POL-COE: Lüdinghausen, Tüllinghofer Straße/ Fußgänger zwingt Autofahrerin zu Ausweichmanöver

Polizei Coesfeld / POL-COE: Lüdinghausen, Tüllinghofer Straße/ Fußgänger ...

Coesfeld (ots) - Die Polizei bittet Zeugen einer Unfallflucht am Dienstagabend (17. September, gegen 21.30 Uhr) auf der Tüllinghofer Straße in Lüdinghausen, sich zu melden. Eine Autofahrerin (34) aus Lüdinghausen wurde durch einen Fußgänger, der in Nähe einer Bushaltestelle auf die Fahrbahn getreten war, zu einer Vollbremsung und einem Ausweichmanöver gezwungen. Ihr BMW stieß gegen einen Bordstein und wurde beschädigt. Der unbekannte Fußgänger lief davon und wird jetzt gesucht. Zeugenhinweise: 02591/7930 OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2 Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren