POL-COE: Dülmen, Dammweg / Hund bringt Radfahrer zu Fall - Hundehalterin gesucht

Polizei Coesfeld / POL-COE: Dülmen, Dammweg / Hund bringt Radfahrer zu ...

Coesfeld (ots) - In Zusammenhang mit einem Fahrradunfall sucht die Polizei Coesfeld nach einer Hundehalterin. Am Samstag gegen 00.30 Uhr befuhr ein 39-jähriger Dülmener mit seinem Fahrrad die Vollenstraße. In Höhe des Fußweges zum Schloßpark kam für ihn unvermittelt ein Hund auf die Straße gelaufen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern machte der Geschädigte eine Vollbremsung. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Rad, kam zu Fall und verletzte sich. Wo der Hund und die Hundehalterin nach dem Unfall verblieben sind, konnte der Radfahrer nicht angeben. Die Frau soll ca. 60-70 Jahre alt sein. Sie war bekleidet mit grauer Oberbekleidung. Bei dem Hund soll es sich um einen kniehohen Mischling gehandelt haben. Zeugen und die Hundehalterin werden gebeten sich bei der Polizei in Dülmen, Tel. 02594/7930, zu melden. OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2 Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren