POL-COE: Coesfeld, Stadtgebiet / Drei Einbrüche im Stadtgebiet

Polizei Coesfeld / POL-COE: Coesfeld, Stadtgebiet / Drei Einbrüche im ...

Coesfeld (ots) - Im Zeitraum von Mittwoch bis Donnerstagmorgen nahm die Polizei in Coesfeld erneut vier Anzeigen wegen Einbruchsdiebstahls bzw. dessen Versuch auf. Am Mittwoch im Zeitraum von 10.53 bis 17.50 Uhr versuchten die unbekannten Täter eine Tür zur Rettungswache aufzuhebeln. Dieser Versuch misslang. In die nebenan gelegenen Räumlichkeiten des DRK gelangten vermutlich die gleichen Täter auf bislang unbekannte Art und Weise. Im Inneren wurden Spinde im Bereich der Umkleide aufgebrochen. Zum Diebesgut konnten bislang keine Angaben gemacht werden. In unmittelbarer Nachbarschaft, an der alten Münsterstraße, gelangten Einbrecher durch das Aufhebeln einer rückwärtig gelegenen Tür. Im Inneren wurden Schränke in einer Küche durchsucht. Die Tür zu einem weiteren Raum aufzuhebeln misslang. Ebenso misslang der Versuch eines Einbruchs in die Räumlichkeiten eines Gebäudes an der Borkener Straße. Dort sind mehrere Firmen untergebracht. Der oder die Täter versuchten hier mehrere Eingangstüren aufzuhebeln. Zeugen, die in den letzten Tagen verdächtige Personen im Bereich der Coesfelder Innenstadt festgestellt haben, werden gebeten sich bei der Polizei in Coeseld zu melden, Tel. 02541/140. OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2 Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren