POL-COE: Coesfeld, Rekener Straße / Zeugensuche nach Unfallflucht

Polizei Coesfeld / POL-COE: Coesfeld, Rekener Straße / Zeugensuche nach ...

Coesfeld (ots) - Nachtrag: Der Unfall ereignete sich am Dienstag (12. Februar) in der Zeit zwischen 5.30 Uhr und 5.47 Uhr. Ursprungsmeldung: POL-COE: Coesfeld, Rekener Straße/ Radfahrer weicht Auto aus, stürzt und verletzt sich schwer Die Polizei bittet Zeugen eines Unfalls auf der Rekener Straße in Coesfeld, bei dem ein 19-jähriger Coesfelder am Dienstagmorgen schwer verletzt wurde, sich zu melden. Der junge Mann fuhr von der Friedhofsallee kommend in Richtung Bahnhof, als er um 6.18 Uhr auf der Rekener Straße von einem vermutlich schwarzen Auto mit COE-Kennzeichen überholt wurde. Der Fahrer dieses Wagens kam dem Radfahrer beim Überholvorgang sehr nah sodass der 19-Jährige auswich, von der Straße abkam und stürzte. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort und wird jetzt gesucht. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden: 02541/140 OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2 Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren