POL-COE: Coesfeld, Borkener Straße/ Betrunken gegen Ampelmast

Polizei Coesfeld / POL-COE: Coesfeld, Borkener Straße/ Betrunken gegen ...

Coesfeld (ots) - Ein 65-jähriger Coesfelder ist am Samstag (15. Juni) gegen 20.30 Uhr bei einem Unfall auf der Borkener Straße in Coesfeld schwer verletzt worden. Der Mann hatte im Kreuzungsbereich Borkener Straße/Gerichtsring die Kontrolle über seinen Opel Corsa verloren, war über eine Verkehrsinsel und gegen einen Ampelmast gefahren, der daraufhin umstürzte. Während der Unfallaufnahme machte der Coesfelder einen verwirrten Eindruck. Außerdem roch er nach Alkohol. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Dort entnahm ihm eine Ärztin eine Blutprobe. Tatvorwurf: Gefährdung des Straßenverkehrs durch Fahren unter Alkoholeinfluss. OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2 Rückfragen bitte an: Polizei Coesfeld Pressestelle Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Das könnte Sie auch interessieren