Adventsflair inklusive 

Über 60 Aussteller beim Weihnachtsmarkt in Appelhülsen

Die „Chinchillas“ aus Dülmen sorgen auf dem Weihnachtsmarkt in Appelhülsen für Unterhaltung.

Appelhülsen. An diesem Wochenende findet in Appelhülsen der Weihnachtsmarkt statt. Von Samstag, 7. Dezember, bis Sonntag, 8. Dezember, möchten etwa 60 Aussteller eine weihnachtliche Stimmung verbreiten.

Am Samstag um 14 Uhr wird der stellvertretende Bürgermeister Paul Leufke den Weihnachtsmarkt eröffnen. Die Öffnungszeiten sind am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag, 8. Dezember von 11 bis 18 Uhr. 

Die Aussteller präsentieren ihr vielfältiges Angebot, das aus Geschenkartikeln, CDs, Seifen, Cremes, Schmuck, Betonarbeiten, Holzarbeiten, Honig, Blaudruck, Bildern, Drechselarbeiten und vieles mehr besteht. 

Um die passende musikalische Untermalung kümmern sich am Samstag die „Chinchillas“ (Thomas Tüllinghoff und Guido Ross) von 16 bis 19 Uhr. Matthias Drees spielt außerdem an beiden Tagen auf der Panflöte. Wie in den vergangenen Jahren ist Uli Winkelmann als Luftballonkünstler auf den Straßen unterwegs. Er wird am Samstag von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag von 14 bis 17 Uhr mit seinen Ballons vor Ort sein. 

Der Markt bietet neben den vielen Handwerkskünsten auch etwas für das leibliche Wohl: Es gibt süße Speisen, zum Beispiel Waffeln und herzhafte Gerichte. Zusätzlich werden rund 1000 Lose an den beiden Tagen für eine Tombola verkauft. Die Preise wurden von Gewerbetreibenden und Spendern gestifteten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare