„Leuchtende Farben und goldene Akzente zum Herbst“

Nottulnerinnen stellen Werke aus: Samstag und Sonntag im Schloss Nordkirchen

Anne Schulze Wintzler (von links), Gabi Schneider-Heinrich und Cornelia Klein stellen im Schloss Nordkirchen aus.

Nottuln. Unter dem Motto „Leuchtende Farben und goldene Akzente zum Herbst“ stellen drei Künstlerinnen zum 19. Mal in der „Halle Pictorius“ im Schloss Nordkirchen ihre Werke aus. An diesem Wochenende, 28. und 29. September, jeweils von 11 bis 17 Uhr, gibt es dort Exponate von Cornelia Klein aus Nottuln, Anne Schulze Wintzler aus Nottuln und Gabi Schneider-Heinrich aus Ascheberg zu sehen.

Cornelia Klein stellt ihre fotorealistischen Werke in Acryl und Kreide mit vielen anderen Werken, etwa Stillleben und Landschaften im Schloss Nordkirchen aus.

Die Künstlerin Gabi Schneider-Heinrich stellt dem Publikum neue Bilder auf Leinwand in Öl- und Acrylmalerei vor. Besonders ihre abstrakten Bilder sind immer wieder mit Spachtelmasse, Sand, Seidenpapier und anderen Materialien angereichert. So lässt sich durch die Struktur das Bild noch plastischer erleben.

Anne Schulze Wintzler stellt im Schloss Nordkirchen zum ersten Mal aus. Der Fokus ihrer Arbeiten liegt hauptsächlich in der Darstellung von Menschen, die in einem gewissen Kontext zueinander stehen.

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare