„Lyambiko & Band“ in Nottuln – „Kunst & Kultur Nottuln“ bietet Jazzkonzert am 18. Januar

+
Jazzsängerin „Lyambiko“ präsentiert am 18. Februar ihr aktuelles Album „Love Letters“ in Nottuln.

Nottuln. „Kunst & Kultur“ Nottuln präsentiert zum Jahresauftakt am Freitag, 18. Januar, ab 20 Uhr Jazzsängerin „Lyambiko & Band“ auf der Bühne des Rupert-Neudeck-Gymnasiums.

In den vergangenen Jahren sicherte sie sich den „Echo Jazz“ in der Kategorie „Sängerin des Jahres national“. Zum aktuellen Album „Love Letters“ inspirierten Deutschlands erfolgreichste Jazzsängerin wiedergefundene Liebesbriefe aus der Familie. Das Ergebnis ist eine Mischung aus eigenen Songs mit Klassikern wie „Close your eyes“, „Stardust“ oder „Someday my prince will come“, die vor dem Hintergrund der Liebesbriefe eine ganz neue Geschichte erzählen.

Karten gibt es bei „Dammann – Alles für ein schönes Zuhause“ oder online auf www.kunst-kultur-nottuln.de. Im Vorverkauf kosten die Tickets 23 Euro, an der Abendkasse 25 Euro. Auf Facebook ist der Verein unter „Kunst & Kultur Nottuln“ zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare