Konzert im Alten Hof Schoppmann

Band „Pamcake“ spielt Akustikstücke

+
Die Musiker der Band „Pamcake“ spielen am Freitag auf dem Alten Hof Schoppmann in Darup.

Darup. Das Merkmal von der Band Pamcake ist sicher der Gesang der aus Marl stammenden Frontfrau. Ob gefühlvolle Balladen oder soulige Schmachtfetzen, ob rockige Evergreens oder swingende Lebensfreude – die Stimme von Pam Tschentscher prägt den Sound der neuen Band.

Stilistisch lässt sich Pamcake in keine Schublade packen. Soul, Jazz, Pop- oder Rockvorlagen werden auf ihre „Akustik-Tauglichkeit“ überprüft, umgearbeitet, verfremdet und teilweise vollkommen neu interpretiert. Stücke von den Dixie Chicks, Norah Jones oder auch von Alison Krauss finden sich ebenso im Programm wie neuere Songs von Adele oder Klassiker von Canned Heat oder Nancy Sinatra.

Wichtig für die Musiker selbst ist vor allem die Spielfreude aller beteiligten. Die Band Pamcake setzt sich zusammen aus: Pam Tschentscher (Gesang), Robert Wilken (E-Gitarre, Gesang), Rüdiger Horch (Bass), Jochen Schwenken (Saxophon, Flöte) und Jochen Leifeld (Akustik-Gitarre, Gesang).

Pamcake spielt am Freitag, 22. November, 19.30 Uhr im Alten Hof Schoppmann (Am Hagenbach 11. Karten zum Preis von 14 Euro unter Tel. (02543) 23 87 07, im Café und an der Abendkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare