Gemeinsames Singen beim Frühjahrs-Folktreff im Kaminzimmer am 19. April

Mit dabei sind Axel Ronig vom Volktreff Ahlen (von links), Karl-Heinz Stevermüer und Berthold Büning aus Dülmen.

Nottuln. Am Donnerstag, 19. April, findet um 19.30 Uhr der dritte Folktreff des Heimatvereins Nottuln im Kaminzimmer der Alten Amtmannei statt. „Das Programm ist wie immer eine bunte Mischung aus Volks- und Wanderliedern, Seemannsliedern, Folksongs, Evergreens und alten Schlagern. Natürlich gibt es auch Lieder passend zur Jahreszeit“, so Karl-Heinz Stevermüer.

Neben den bereits bekannten Musikern werden mit Axel Ronig aus Ahlen und Berthold Büning aus Dülmen zwei Gäste dabei sein, mit denen der Nottulner Liedermacher schon seit vielen Jahren Musik macht. Der Heimatverein freut sich auch auf spontane musikalische Unterstützung.

„Dass sich unser Folktreff so schnell in Nottuln etabliert, hätte ich nicht gedacht,“ sagt Hans Moormann, Vorsitzender des Heimatvereins. „Ich bin immer wieder darauf angesprochen worden, wann es wieder soweit ist.“ Einlass ist ab 19 Uhr, der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare