Fahrzeuge sichergestellt

Mit diesen Fahrrädern war Valerij B. unterwegs 

Kreis Coesfeld. Wie die Polizei NRW Coesfeld auf ihrer Facebookseite mitteilte, wurden im Zusammenhang mit der Festnahme des mit Öffentlichkeitsfahndung gesuchten 24-jährigen Bergkameners am Donnerstagnachmittag in Senden zwei Fahrräder sichergestellt. Die Polizei im Kreis Coesfeld sucht nun die Besitzer.

Beim ersten Antreffen an der Sebastianschule in Nottuln-Darup flüchtete der 24-Jährige mit einem roten Cityrad der Marke „Citylight" mit tiefem Einstieg. Das Rad hat einen Lenkerkorb und wurde von der Polizei sichergestellt.

Im weiteren Verlauf der Flucht stahl der mutmaßliche Vergewaltiger seinen Angaben nach in einem Park in Nottuln ein blaues Fahrrad der Marke „Gazelle" und fuhr damit nach Senden. Dieses Rad stellten Polizisten ebenfalls sicher.

Gesucht werden nun die rechtmäßigen Besitzer der Räder. Wer vermisst seit dem 15. August  ein blaues Gazelle-Rad in Nottuln? Und wer vermisst ein rotes Cityrad? Zum Herkunftsort dieses Rades ist bislang bei der Polizei nichts bekannt.

Hinweise nimmt die Polizei in Dülmen unter Tel. (02594)  7930 entgegen.

Weitere Infos zu der Festnahme finden Sie hier

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare