Archiv – Nottuln

Messdienerschaft St. Martinus Nottuln besuchte Erlebnisbad in Plettenberg

Messdienerschaft St. Martinus Nottuln besuchte Erlebnisbad in Plettenberg

Nottuln (leo). Als „CrazySurfer“ oder als Rennfahrer in der „Formel-3-Racer“-Bahn erlebten die Messdiener aus Nottuln am Samstag das Erlebnisbad in Plettenberg. Das „AquaMagis“ hat elf Rutschen und jede Menge Wasserbecken, Strudel, ein Wellenbad und …
Messdienerschaft St. Martinus Nottuln besuchte Erlebnisbad in Plettenberg
Mit diesen Fahrrädern war Valerij B. unterwegs 

Mit diesen Fahrrädern war Valerij B. unterwegs 

Kreis Coesfeld. Wie die Polizei NRW Coesfeld auf ihrer Facebookseite mitteilte, wurden im Zusammenhang mit der Festnahme des mit Öffentlichkeitsfahndung gesuchten 24-jährigen Bergkameners am Donnerstagnachmittag in Senden zwei Fahrräder …
Mit diesen Fahrrädern war Valerij B. unterwegs 
Nach der Festnahme: Mutmaßlicher Vergewaltiger Valerij B. schweigt noch

Nach der Festnahme: Mutmaßlicher Vergewaltiger Valerij B. schweigt noch

[Update 12.19 Uhr] Noch schweigt er: Der mutmaßliche Bergkamener Vergwaltiger Valerij B., der am Donnerstag in Senden festgenommen wurde, hat sich noch nicht zu den Tatvorwürfen geäußert. B. wurde noch am Donnerstagabend einem Haftrichter vorgeführt.
Nach der Festnahme: Mutmaßlicher Vergewaltiger Valerij B. schweigt noch

Sommer-Folktreff des Heimatvereins: Einige Lieder dürften bekannt sein

Nottuln. Am Donnerstag, 15. August, findet der Sommer-Folktreff des Heimatvereins Nottuln statt. Der musikalische Abend beginnt wie immer um 19.30 Uhr im Kaminzimmer der Alten Amtmannei (Joseph-Moehlen-Platz 1). „Mitten in der Haupturlaubszeit …
Sommer-Folktreff des Heimatvereins: Einige Lieder dürften bekannt sein

Ein dunkles Kapitel in Nottulns Geschichte: Was es damit auf sich hat

Nottuln. Als Kind hat er es geliebt, im Waldstück oberhalb der Steverburg zu spielen: Heinz Böwing. Klar hat der heute 63-jährige Steveraner auch die Spuren des Zweiten Weltkrieges gesehen: die Fundamente der Baracken, die dort standen, sowie die …
Ein dunkles Kapitel in Nottulns Geschichte: Was es damit auf sich hat