Vorleseaktionen in Havixbecker Bibliothek

An Dienstag und Freitagen im Dezember, Januar und Februar wird Kindern vorgelesen.

Havixbeck. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Havixbecker Bibliothek finden es zu schade, sich mit einem Angebot am bundesweiten Vorlesetag im November zu den vielen anderen zu drängen. Sie wollen den Vorlesespaß lieber auf die Wintermonate verteilen.

Jetzt steht ein ansehnliches Vorleseprogramm, an dem sich sogar Menschen beteiligen, die nicht zum Bibliotheksteam gehören.

Mehrmals heißt es im Dezember, Januar und Februar: „Wir lesen vor.“ Die Termine liegen in der Bibliothek in der Anne-Frank-Gesamtschule auf Handzetteln aus. Vorgelesen wird für Kinder von vier bis sieben Jahren während der Ausleihzeit sowohl dienstags als auch freitags ab 15.30 Uhr.

Die Termine im Dezember: freitags am 8. und 15. Dezember, dienstags am 12. und 19. Dezember. Im Januar: freitags am 12. und 19. Januar, dienstags am 16. und 23. Januar. Im Februar: freitags am 16. Februar und dienstags am 20. Februar. Dann dürfen es sich Kinder und Eltern in der Kinderbuchecke für etwa 30 Minuten gemütlich machen und sich vorlesen lassen. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare