Anmeldungen sind noch möglich

Mit der KJG ins Sommerlager

Wer möchte da nicht mit dabei sein: Eine tolle Lagerstimmung soll auch bei den diesjährigen Sommerlagern der KJG Havixbeck herrschen.

Havixbeck. Wir bringen Farbe ins Spiel! Unter diesem Motto veranstaltet die KJG Havixbeck in diesem Jahr zwei Sommerlager.

Das erste Lager findet vom 28. Juli bis 9. August, das zweite Lager vom 9. bis 21. August statt. Kinder zwischen acht und 15 Jahren können ihre Ferien zusammen mit etwa 20 geschulten Gruppenleitern genießen. „Den Kindern wird ein umfangreiches Programm geboten, das sie sonst nicht so schnell finden“, betont „Öffentlichkeitsarbeiterin“ Regina Bußmann gegenüber den Streiflichtern. In diesem Programm sind natürlich auch die Lager-Highlights vertreten wie etwa die Lagerhochzeit. Bei dieser können sich die Teilnehmer im Voraus miteinander „verloben“ und sich dann am Hochzeitstag das „Ja-Wort“ geben. Aber keine Angst: Dieses zählt nur für die Dauer des Lagers und endet mit den Worten „Bis dass der Bus euch scheidet“. Nächtlicher Besuch aus der Heimat ist auch zu erwarten. Damit die „Überfälle“ nicht unbemerkt bleiben, hat jede Nacht ein anderes Zelt Wache. Bei den Eindringlingen handelt es sich um weitere bekannte Leiter und die Leitercrew des anderen Lagers. Für die Lagerbewohner gilt es, die Lagerglocken und das Lagerbanner zu beschützen und die Überfäller in den Bach zu werfen. Ein weiterer Besucher aus Havixbeck ist Pfarrer Siegfried Thesing, der mit den Kindern und Jugendlichen einen Tag verbringt, an den Spielen teilnimmt und mit allen einen Gottesdienst unter freiem Himmel feiert, der auch von den Teilnehmern mit vorbereitet wird. Auch eine Zwei-Tages-Wanderung steht an, die den Kindern auch die Möglichkeit bietet, ein bisschen Taschengeld auszugeben oder auch mal zu Hause anzurufen. Für Schlafmöglichkeiten ist gesorgt. Auf dem Lagerplatz sind die Kinder nach Alter und Geschlecht getrennt in Hauszelten untergebracht. Die Zelte werden von jeweils zwei Leitern betreut. Eine Küchencrew wird mit abwechslungsreichen Mahlzeiten für das leibliche Wohl sorgen. Die Lagerleitung im ersten Lager übernehmen Lukas Ahmann, (0151) 23468168 und Marco Pohlmann, (0151) 21624616. Für das zweite Lager ist Magnus Weßels, (0175) 1560675, zuständig. Anmeldungen für beide Lager sind noch möglich. Der Preis kann der Homepage www.kjg.havixbeck.de entnommen werden. Für Fragen steht die Lagerleitung täglich ab 18 Uhr zur Verfügung.

Streiflichter-Ausgabe vom 3.4.2013

Von Eberhard Gronau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare