Unglück auf Supermarkt-Parkplatz

Schwerer Unfall in Havixbecker: Frau (69) auf Parkplatz zwischen zwei Autos eingeklemmt

Bei einem Unfall in Havixbeck wurde eine 69-Jährige schwer verletzt.
+
Bei einem Unfall in Havixbeck wurde eine 69-Jährige schwer verletzt.

Zu einem verhängnisvollen Parkmanöver kam es gestern in Havixbeck. Von einem ausparkenden Auto wurde eine 69-Jährige gegen ein weiteres Auto gedrückt und schwer verletzt. 

Havixbeck. Schwer verletzt kam nach Angaben der Polizei eine 69-jährige Frau aus Havixbeck am Donnerstag, 7. Mai,  in ein Krankenhaus. 

Sie wurde gegen 12 Uhr auf dem Parkplatz eines Supermarktes zwischen zwei Autos eingeklemmt. Ein 76-jähriger Autofahrer aus Havixbeck wollte ausparken und setzte zurück. Dabei fuhr er über die Fahrbahnbecke und kollidierte mit einem Auto, das in der gegenüberliegenden Parkbox stand. Durch den Aufprall wurde das Auto auf ein weiteres Auto gedrückt. 

Die 69-jährige Havixbeckerin stand zwischen den beiden Autos und wurde eingeklemmt. Mit einem Rettungswagen kam sie in ein Krankenhaus.

Auch in Hausdülmen kam es gestern zu einem schweren Unfall: Ein LKW-Fahrer übersah eine 13-jährige Radfahrerin.

Aktuelle Fallzahlen zu den Coronavirus-Infizierten im Kreis Coesfeld gibt es in unserem News-Ticker.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare