Vielfältiges Angebot vorhanden 

Nikolausmarkt in Havixbeck lädt zum Verweilen ein

+
Viele Verkaufsstände gibt es beim Nikolausmarkt.

Havixbeck. Von Havixbeckern für Havixbecker: Zum fünften Mal organisiert das „Team Nikolausmarkt“ den Nikolausmarkt auf dem Willi-Richter-Platz in der Baumbergegemeinde. Beim Bummeln in gemütlicher Atmosphäre können die Gäste zahlreiche Leckereien in fester oder auch flüssiger Form genießen. Natürlich können sie sich auch erfreuen an vielfältiger Handwerks- und Kleinkunst sowie an musikalischen und tänzerischen Darbietungen.

Für Vielfalt ist gesorgt, wenn der Markt an diesem Samstag, 7. Dezember, um 14 Uhr seine Stände öffnet. Jugendmusik, ein Lichtertanz, der Turmbläser und natürlich der Nikolaus höchstpersönlich sind ab 16 Uhr die Highlights des Samstags. Am Sonntag, 8. Dezember, geht es schon ab 11 Uhr los, wobei ab 13 Uhr auch die Geschäfte im Ortskern geöffnet haben. Die Band Tilbeck spielt, Stockbrot wird gebacken und im „KÖB“ gibt es Lesungen von Weihnachtsgeschichten. 

An beiden Tagen findet die Nikolausolympiade statt. An fünf Stationen müssen fünf Aufgaben gelöst werden. Alle richtigen Lösungen kommen in die große Lostrommel aus der dann am Sonntag um 16 Uhr die zehn Gewinner Preise gezogen werden. Gewinnen kann man aber nur, wenn man bei der Verlosung auch anwesend ist. 

Neu in diesem Jahr ist die Aktion Dezember-Kalender. Beim Stand von Marketing Havixbeck findet gegen einen kleinen Unkostenbeitrag eine Fotoaktion statt. Diese Fotos sind gleichzeitig ein Los für die Aktion, die bis zum 31. Dezember andauert. Täglich werden Gewinner gezogen und im Schaufenster des Conceptstores, Hauptstraße 63 ausgestellt. Die Gewinner werden ebenso täglich bei Facebook gepostet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare