Salonorchester Da Capo unterhält bei Kaffee und Kuchen

Neujahrskonzert im AFG-Forum

Das Salonorchester Da Capo spielt am Sonntag, zum traditionellen Neujahrskonzert auf.

Havixbeck. Das Salonorchester Da Capo Havixbeck unter der Leitung von Günther Mertens lädt am Sonntag, 6. Januar, um 15 Uhr zum Neujahrskonzert ins Forum der Anne-Frank-Gesamtschule ein. Das Kuchenbuffet wird bereits um 14.30 Uhr eröffnet.

Bei einem Probenwochenende im Antoniushaus in Vechta hat sich das Orchester intensiv auf seinen Konzertauftritt vorbereitet. „Wir haben mit viel Freude, Begeisterung und großem Engagement am Konzertprogramm geübt und gefeilt“, berichtet Pressesprecherin Hiltrud Hollenhorst. Im Programm stehen schwungvolle Walzer, Evergreens, Charakterstücke und gern gehörte populäre Werke. Dazu gehören unter anderem bekannte und beliebte Melodien von Johann Strauß und Johannes Brahms wie auch Potpourris von Robert Stolz und Nico Dostal. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. Das Orchester freut sich aber über eine Spende für seine musikalische Arbeit.

Streiflichter-Ausgabe 2.1.2013

Von Eberhard Gronau

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare