Havixbecker September beginnt am Wochenende

+
Besucher können an zahlreichen Ständen Waren erwerben, an Gewinnspielen teilnehmen oder bei Aktionen mitmachen.

Havixbeck. An diesem Sonntag, 8. September, findet in Havixbeck wieder der traditionelle Havixbecker September statt. Zahlreiche Aussteller laden mit einem abwechslungsreichen Angebot die Besucher zum Bummeln und Shoppen ein. Neu dabei ist das Projekt „Apokalypse Münsterland“. Kultur in 3D mit VR-Brille macht einen Halt in Havixbeck. Interessant für Bücherfreunde ist sicherlich gleich nebenan die Chill- und Lesearea der Bücherei Janning. Bequem in Liegestühlen liegen und dabei in neuen Lesestoff schnuppern ist angesagt. Ebenfalls neu dabei ist ein baukultureller Spaziergang durch den Ortskern.

Schon eine Institution ist die Aktion „Havixbeck frühstückt“. Bevor es richtig losgeht, lädt der Förderverein der Anne-Frank-Gesamtschule von 9 bis 11 Uhr in sein „Zentrales Esszimmer“ am Torbogen zu einem Frühstück ein. Der Erlös kommt dem Förderverein der Schule zugute. 

Anschließend, ab 11 Uhr, kommen die Besucher des Septemberfestes dann voll auf ihre Kosten. Bis 18 Uhr kann gebummelt oder gefeiert werden. Die Geschäfte im Ortskern sind ab 13 Uhr geöffnet. Schon traditionell treffen sich die Autofreaks an der Altenberger Straße, wo wieder das Oldtimertreffen stattfindet und die Havixbecker Autohändler ihre neuesten Modelle vorführen. Wer sich mehr für Zweiräder interessiert, sollte bei „Radkult“ vorbeischauen. Hier werden die neuesten Fahrradmodelle präsentiert. 

Köstlichkeiten diverser Art bietet der Conceptstore „Das schöne Leben“ an. Craftbeer und ein herbstlicher Cocktail runden die kulinarischen Angebote ab. Nach den Genüssen für die Gaumen werden auf der anderen Straßenseite schräg gegenüber die Riechorgane in Verzückung gebracht. Die Parfümerie Palz präsentiert hier ihre neusten Düfte. 

Bei Büro Aupers kann man an diesem Sonntag bei einer 10-Prozent-Aktion mitmachen und gleich nebenan präsentiert sich Augenoptik Heimbach mit einem Gewinnspiel. Und ein Riesenspaß für die Kinder wird sicherlich auch wieder das Kinderschminken am Schminkstand vor dem Reisebüro Meimberg. Nach so vielen Genüssen ist es nicht verkehrt, sich mal ein wenig Bewegung zu schaffen. Auf Füstings kleiner Wiese können sich Groß und Klein als Artisten erproben. Ebenso sportlich geht es bei den Jugendfußballern von SW Havixbeck zu. Sie veranstalten wieder das Torwandschießen. Auch der lokale Teilhabekreis (LTK) bietet Mitmachangebote für Groß und Klein an. 

Infos satt gibt es beim Stand der Baumberg-Apotheke und bei Raiffeisen Steverland. Beim DRK kommt erstmals in Havixbeck die berühmte Teddyklinik zum Einsatz. Hier können die Kleinsten ihre Lieblingskuscheltiere genau untersuchen lassen. Natürlich laden wieder zahlreiche Stände zum Bummeln ein. Überall auf dem Veranstaltungsgelände wird Handgefertigtes angeboten. Selbstverständlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. An einer Vielzahl von Ständen können die Besucher Leckereien zu sich nehmen. Weitere Attraktionen sind der Kinderflohmarkt auf der oberen Hauptstraße und ein Kinderkarussell. Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass sich Straßensperrungen ab Samstag 17 Uhr nicht vermeiden lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare