Fotos aus Yunnan in China: Annemarie Berlin am 8. November zu Gast in Havixbeck

+
Am 8. November wird die international ausgezeichnete Fotografin Annemarie Berlin im Sudhues in Havixbeck einen Vortrag zum Südwesten von China halten.

Havixbeck. Am Freitag, 8. November, wird die international ausgezeichnete Fotografin Annemarie Berlin im Sudhues in Havixbeck einen Vortrag zum Südwesten von China halten. Die Veranstaltung trägt den Namen: „Yunnan – das andere China. Ein Reisebericht von Annemarie Berlin“.

Im September gewann Annemarie Berlin mit einem Foto aus Myanmar einen der Hauptpreise eines internationalen Fotowettbewerbs. Jetzt zeigt sie ihre neuesten Bilder aus dem Südwesten von China.

Yunnan liegt im Südwesten von China und grenzt im Süden an Myanmar, Laos, Vietnam und im Nordwesten an Tibet. Die Nähe zu diesen Ländern hat auch die Kultur in Yunnan beeinflusst und zu kultureller Vielfalt beigetragen. 36 verschiedene ethnische Minderheiten leben dort und haben bis heute ihre Eigenheiten und Traditionen weitgehend bewahrt.

Der Vortrag beginnt am 8. November um 19.30 im Sudhues. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Veranstaltung wird organisiert vom Verein Kulturgut. Er ist Teil der Reihe „Reiseberichte aus aller Welt“. Anmeldungen an den Verein, unter Tel. (02507) 570484 oder per E-Mail an info@kulturgut-havixbeck.de. Eine Spendenbox steht bereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare