„Camerata Ivoti“ zu Besuch beim Jugendorchester Havixbeck

Das Kammerorchester „Camerata Ivoti“ möchte brasilianische und südamerikanische Musik nach Havixbeck bringen.

Havixbeck. Für die Zeit vom heutigen Mittwoch, 23. Januar, bis Sonntag, 27. Januar, ist die „Camerata Ivoti“ Gast des Jugendorchester Havixbeck. Zum Abschluß des Besuches werden beide Orchester an diesem Samstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr ein gemeinsames Konzert in der Erlöserkirche in Münster geben. Weitere Infos zum Konzert auf www.jugendorchester-havixbeck.de

Das Kammerorchester „Camerata Ivoti“ wurde 1994 gegründet und ist eins der vier Orchester des Musikausbildungsprogramms, das vom Verein für Kultur und Kunst Ivoti (Ascarte) in Zusammenarbeit mit dem Institut Ivoti entwickelt wurde. Das Institut wurde 1909 als Deutsches Lehrerseminar in evangelischer Trägerschaft ins Leben gerufen. Derzeit wird die Camerata von der Lehrerin Isabel Wiebke geleitet. Die diesjährige Konzertreise im Januar und Februar ist die siebte Tournee durch Europa. Ziel der Konzerte ist es, die Verbreitung und Wertschätzung der kulturellen Ausdrucksformen im Ausland. Dieser Austausch findet auf vielfältige Weise statt. Zum einen wollen die Brasilianer mit einem Repertoire südamerikanischer Musik die Vielfalt ihrer Kultur für Europäer empfänglich machen. Zum anderen findet ein Austausch auch in den Begegnungen in Gastfamilien statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare