Drei Chöre vereint

Musikalischer Glanzpunkt am Sonntag beim Weinfest

+
Mitglieder der Dülmener Männergesangvereine treten beim Dülmener Weinfest auf.

Dülmen. Mehrere Male – so auch vorletzten Donnerstag, als dieses Foto entstand – probten Mitglieder der drei Dülmener Männergesangvereine (Chorgemeinschaft Dülmen, Dülmener Sängerchor „Loreley“ und MGV Sängerbund) für ihren gemeinsamen Auftritt an diesem Wochenende im Rahmen des Dülmener Weinfestes.

Fünf Lieder rund ums Thema Wein werden die Bässe und Tenöre unter der Leitung von Otto Groll (vorne rechts mit blauer Jacke) und am dem Akkordeon begleitet von Achim Bednarz (Mitte) an diesem Sonntag, 30. Juni, ab 16 Uhr im Bendixpark kredenzen. „Rüdesheimer Wein“, „Weinland“, „Der Frater Kellermeister“, „Ticino e Vino“ und „Viva la Musica“ heißen die Stücke, die mehrstimmig dargeboten werden und dabei die Lust auf die bunte Vielfalt Rebensaft steigern, die neun Winzer und ein Weinhändler mit in den Bendixpark bringen.

Geöffnet ist das Weinfest an diesem Freitag, 28. Juni, ab 16 Uhr, Samstag, 29. Juni, ab 16 Uhr, und Sonntag, 30. Juni, von 12 bis 20 Uhr. Auch für leckere Häppchen verschiedener Anbieter und für alkoholfreie Getränke und für gekühltes Bier ist beim Dülmener Weinfest gesorgt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare