Mitmach-Aktionen beim Gesundheits- und Aktivtag im düb

Die Akteurinnen und Akteure des Gesundheits- und Aktivtags im düb am 30. Juni freuen sich auf viele Besucherinnen und Besucher.

Dülmen. Das Freizeitbad düb und zahlreiche regionale Kooperationspartner laden ein zum dritten Gesundheits- und Aktivtag am Freitag, 30. Juni, 15 bis 21 Uhr.

Neben den Akteuren des düb beteiligen sich auch in diesem Jahr viele Partner der vergangenen Jahre mit dabei. Neu im Team ist das Zentrum für Gesundheitsberufe MaxQ, eine Marke des bfw – Unternehmen für Bildung. An ihrem Standort in Dülmen bietet MaxQ in den Fachbereichen Altenpflege, Physiotherapie und Podologie die Möglichkeit, eine qualifizierte Ausbildung zu absolvieren.


Partner und Angebote am Gesundheits- und Aktivtag 

• Der RelaxGuide des dübTeams führt durch die Angebote des Relaxbereichs. 

• Das Animationsteam des düb bietet für die kleinen Gäste Wasserspiele, eine Hüpfburg und die Möglichkeit, Seepferdchen-, Seeräuber- und Johnny-düb-Abzeichen abzulegen. 

• Am Stand der VHS und des Sport- und Gesundheitszentrums gibt es Infos und kostenlose Angebote zum Kennenlernen von AquaFitness, AquaJogging und Yoga für Anfänger. 

• Die Barmer GEK führt mit den Gästen Mineralwassertests durch. • Der Dülmen Marketing e.V. informiert über Radfahr- und und Radwanderangebote. 

• MaxQ berät zu Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Gesundheitsberufen. Zudem bieten angehenden Podologen und Podologinnen Fußmassagen an. 

• Zum Angebot des KneippVereins Dülmen gehören Kneippsche Güsse und der Fußerlebnispfad unter Anleitung sowie Vorträge über Kräuter. • Das Vitalitätszentrum „Die Sauna Insel“ und B+S Finnland Sauna stehen für Fragen rund um das Thema Sauna zur Verfügung. „Die Sauna Insel“ sorgt zudem mit dem Aufgussevent „Afrika“ im BadeHaus um 19 Uhr für ein Highlight des Tages. 

• Bei Mitgliedern der ortsansässigen DLRG-Gruppe gibt es die Möglichkeit, lebensrettenden Sofortmaßnahmen zu üben. 

• Klangmassagen bietet Christiane Zink an. 

• Eine Kosmetikerin erstellt vor Ort Hautanalysen und gibt individuelle Pflegeempfehlungen für zu Hause.

Für alle Teilnehmenden des Gesundheits- und Aktivtages, der von Radio Kiepenkerl begleitet wird, gilt ab 15 Uhr der düb-Fun-Tarif für das komplette Angebot des Freizeitbades. Weitere Infos sind unter www.dueb.de, auf der Facebookseite und telefonisch unter (02594) 91490 erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare