Vielfältiges Gedenken an Bombardierungen Dülmens im März 1945 - mehrere Veranstaltungen geplant 

Vielfältiges Gedenken an Bombardierungen Dülmens im März 1945 - mehrere Veranstaltungen geplant 

Dülmen. Am 21./22. März jährt sich zum 75. Mal die verheerende Bombardierung Dülmens kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs. Eine Arbeitsgruppe, koordiniert von Dülmens Stadtarchivar Dr. Stefan Sudmann, stellte zum Gedenken daran mehrere Veranstaltungen zusammen. Im Rahmen der Arbeitssitzung am …
Vielfältiges Gedenken an Bombardierungen Dülmens im März 1945 - mehrere Veranstaltungen geplant 
„K&S-Karneval“ 2020:  Restkarten für beide Veranstaltungen am Wochenende
„K&S-Karneval“ 2020:  Restkarten für beide Veranstaltungen am Wochenende
„K&S-Karneval“ 2020:  Restkarten für beide Veranstaltungen am Wochenende
Autor aus Rorup recherchierte vier Jahre für Buch über NS-Zeit
Autor aus Rorup recherchierte vier Jahre für Buch über NS-Zeit
Autor aus Rorup recherchierte vier Jahre für Buch über NS-Zeit
Hochzeitsfeiern bald am Bulderner See - auch ein Ausflugscafé geplant 
Hochzeitsfeiern bald am Bulderner See - auch ein Ausflugscafé geplant 

Siegerehrung der Streiflichter-Laufserie 2019

Siegerehrung der Streiflichter-Laufserie 2019

Barbara-Feuerwerk und Nikolauslauf 2019

Barbara-Feuerwerk und Nikolauslauf 2019

Dülmener Kneipenfestival 2019

Dülmener Kneipenfestival 2019

Lokalmeldungen

Swing und Rock auf dem Spiekerplatz: Big Band der Bundeswehr gibt Konzert

Buldern. „Das hat Buldern noch nicht gesehen“, sagt Tourmanager Johannes M. Langendorf mit einem Schmunzeln im Hinblick auf das am 27. August in Buldern stattfindende Konzert der Big Band der Bundeswehr. Veranstaltungsort ist der Spiekerplatz. Der …
Swing und Rock auf dem Spiekerplatz: Big Band der Bundeswehr gibt Konzert

Gelebte Tradition aus dem Münsterland: „Piepkuchenbacken“

Dülmen. Tradition kann auch schon mal schweißtreibend sein. Vor allem, wenn sie mit offenem Feuer zu tun hat. Wie beim ganz klassischen „Piepkuchenbacken“, das es seit Jahrhunderten auf Bauernhöfen im Münsterland gibt und den Namen daher hat, dass …
Gelebte Tradition aus dem Münsterland: „Piepkuchenbacken“

EineWeltLaden Dülmen e.V. unterstützt vier Dülmener Hilfsinitiativen

Dülmen. Spenden, das 20-jährige Jubiläum und der Verkauf von Fairtrade-Produkten – all das ermöglichte dem Dülmener EineWeltLaden, vier Initiativen Spenden in Höhe von insgesamt 4 000 Euro zu überreichen. So fließt das gesammelte Geld in …
EineWeltLaden Dülmen e.V. unterstützt vier Dülmener Hilfsinitiativen
Streiflichter Dülmen vom 29.01.2020

Streiflichter Dülmen vom 29.01.2020

Streiflichter Dülmen vom 29.01.2020
Streiflichter Dülmen vom 22.01.2020

Streiflichter Dülmen vom 22.01.2020

Streiflichter Dülmen vom 22.01.2020
Streiflichter Dülmen vom 15.01.2020

Streiflichter Dülmen vom 15.01.2020

Streiflichter Dülmen vom 15.01.2020

Leserreisen

Gönnen Sie sich eine Auszeit: attraktive Reiseangebote für Leser.

Ticketshop

Ob Comedy, Konzerte oder Musical: Karten gibt es im Streiflichter-Ticketshop
Die Polizeimeldungen auf dieser Seite sind direkt von der Polizeipressestelle übernommen und redaktionell nicht bearbeitet.
POL-COE: Nottuln, Schapdetten, Diekhoff/Grauer Skoda Kodiaq beschädigt
POL-COE: Nottuln, Schapdetten, Diekhoff/Grauer Skoda Kodiaq beschädigt
POL-COE: Lüdinghausen, Bauerschaft Aldenhövel/Jugendliche ohne Fahrerlaubnis unterwegs
POL-COE: Lüdinghausen, Bauerschaft Aldenhövel/Jugendliche ohne Fahrerlaubnis unterwegs
POL-COE: Senden, Bösensell, Im Südfeld/Einbruch in Lagerhalle
POL-COE: Senden, Bösensell, Im Südfeld/Einbruch in Lagerhalle

Weitere Meldungen

Schwer verletzt: Lkw-Fahrer (73) auf A43 unter Kartoffeln verschüttet

Ein mit Kartoffeln beladener Lkw ist auf der A43 bei Dülmen in Folge eines geplatzten Reifens umgekippt. Der Fahrer (73) wurde unter den Knollen verschüttet und schwer verletzt. Zur Bergung des Sattelzuges wird die Autobahn teilweise gesperrt.
Schwer verletzt: Lkw-Fahrer (73) auf A43 unter Kartoffeln verschüttet

Nachbargemeinschaft „Ächtern Ossenstall“ ist Geschichte

Dülmen. Seit mehreren Jahren kündigten die Vorstandsmitglieder an, nicht weiter im Vorstand arbeiten zu wollen. Als sich bei der Jahreshauptversammlung der Nachbargemeinschaft „Ächtern Ossenstall“ am 24. Januar niemand mit der Bereitschaft fand, …
Nachbargemeinschaft „Ächtern Ossenstall“ ist Geschichte

Literarisch-musikalischer Nachmittag mit Bernd Vogt und Patrick Gremme

Dülmen. Der Förderverein für Kunst und Kultur in der Stadt Dülmen e.V. (FKK) lädt zu Sonntag, 15. März, Beginn 17 Uhr, in die Aula des Schulzentrums Dülmen zum inzwischen zehnten literarisch-musikalischen Nachmittag ein. Diesmal im Fokus: Leben und …
Literarisch-musikalischer Nachmittag mit Bernd Vogt und Patrick Gremme

Fachzeitschrift widmet der Arbeit der Modellbahn-AG der Augustinusschule drei Seiten

Dülmen. Drei Seiten in feinstem Farbdruck widmet die ganz frisch herausgekommene jüngste Ausgabe des Märkling-Magazins dem Wirken der Modellbahn-AG (Arbeitsgemeinschaft) der Offenen Ganztagsschule der Augustinus-Grundschule Dülmen. Helmut Liedtke, …
Fachzeitschrift widmet der Arbeit der Modellbahn-AG der Augustinusschule drei Seiten

Norbert Kosing auf „Abschiedstour“

Dülmen. Ungewöhnliche Begleitung am letzten Arbeitstag für Norbert Kosing aus Dülmen: Mit seinem 97-jährigen Vater Alfons Kosing feierte er am Freitagnachmittag seinen Abschied bei der Firma Graute in Bösensell.
Norbert Kosing auf „Abschiedstour“