SL-Interview mit Bulderns Ortsvorsteher Christoph Wübbelt: „Ich brauche positiven Stress“

SL-Interview mit Bulderns Ortsvorsteher Christoph Wübbelt: „Ich brauche positiven Stress“

Buldern. Seit Ende Juni gibt es im Dorf einen neuen „Sheriff“. Ein Mann, dessen Name in Buldern kein unbekannter ist. Im Gegenteil: Christoph Wübbelt ist eine echte Bulderaner Kultfigur. Und wieso? Weil der 57-Jährige überall präsent ist, wo die Menschen im Dorf zusammenkommen. Egal ob auf dem …
SL-Interview mit Bulderns Ortsvorsteher Christoph Wübbelt: „Ich brauche positiven Stress“
Werkstätten HID planen  ein speziell herberes Bier für „Karthäuser Winterzauber“
Werkstätten HID planen  ein speziell herberes Bier für „Karthäuser Winterzauber“
Werkstätten HID planen  ein speziell herberes Bier für „Karthäuser Winterzauber“
Mit Briefmarken von Urlaubspost viel Gutes tun
Mit Briefmarken von Urlaubspost viel Gutes tun
Mit Briefmarken von Urlaubspost viel Gutes tun
Palliatives Netzwerk im Kreis bei Spaziergang kennenlernen
Palliatives Netzwerk im Kreis bei Spaziergang kennenlernen

Impressionen vom Schützenfest in Leuste

Impressionen vom Schützenfest in Leuste

Schützenfest des Schützenvereins Burgwache Hausdülmen 2019

Schützenfest des Schützenvereins Burgwache Hausdülmen 2019

Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Jakobus Mitwick-Weddern

Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Jakobus Mitwick-Weddern

Lokalmeldungen

„Unsere Beratungen sind kostenfrei“ Interview mit Martin Reber, Diakonie-Bereichsleiter

Kreis Coesfeld. Eine wichtige Aufgabe innerhalb des Evangelischen Kirchenkreises Steinfurt-Coesfeld-Borken e.V. übernimmt das Diakonische Werk, im Kreis Coesfeld durch die Beratungsarbeit. Zum vielfältigen Aufgabengebiet befragte …
„Unsere Beratungen sind kostenfrei“ Interview mit Martin Reber, Diakonie-Bereichsleiter

Karthäuserfest an diesem Wochenende in Empte

Dülmen. Fünf Bauerschaften feiern gemeinsam – Limbergen, Empte, Weddern, Leuste und Mitwick. Die jährlich stattfindene Festlichkeit nennt sich Karthäuserfest und traditionell wandert der Standort von Hof zu Hof. 
Karthäuserfest an diesem Wochenende in Empte

König Frederic und Königin Sarah danken ab

Dülmen. Mit dem traditionellen Kommers am Mittwoch eröffnen die Bürgeschützen ihre Festtage im Dülmener Wildpark.
König Frederic und Königin Sarah danken ab
Streiflichter Dülmen vom 21.08.2019

Streiflichter Dülmen vom 21.08.2019

Streiflichter Dülmen vom 21.08.2019
Streiflichter Dülmen vom 14.08.2019

Streiflichter Dülmen vom 14.08.2019

Streiflichter Dülmen vom 14.08.2019
Streiflichter Dülmen vom 07.08.2019

Streiflichter Dülmen vom 07.08.2019

Streiflichter Dülmen vom 07.08.2019

Leserreisen

Gönnen Sie sich eine Auszeit: attraktive Reiseangebote für Leser.

Ticketshop

Ob Comedy, Konzerte oder Musical: Karten gibt es im Streiflichter-Ticketshop
Die Polizeimeldungen auf dieser Seite sind direkt von der Polizeipressestelle übernommen und redaktionell nicht bearbeitet.
POL-COE: Dülmen, Ostdamm/ Pkw-Anhänger gestohlen
POL-COE: Dülmen, Ostdamm/ Pkw-Anhänger gestohlen
POL-COE: Lüdinghausen, Georgiistraße/ Golf aufgebrochen, Handy gestohlen
POL-COE: Lüdinghausen, Georgiistraße/ Golf aufgebrochen, Handy gestohlen
POL-COE: Lüdinghausen, Seppenrade, Peickskamp/ VW Golf beschädigt
POL-COE: Lüdinghausen, Seppenrade, Peickskamp/ VW Golf beschädigt

Weitere Meldungen

Mädchenlager St. Viktor gestaltet Lagerprogramm nach Filmklassikern

Dülmen / Ameland. Was während der zwei Wochen das Highlight des Mädchenlagers der St. Viktor Gemeinde Dülmen war? Das fällt den Lagerleitern schwer zu beantworten.  
Mädchenlager St. Viktor gestaltet Lagerprogramm nach Filmklassikern

Aktion „Mach Musik!“: An welchen sieben Standorten die Klaviere zu finden sind

Dülmen. Was bereits unter dem Namen „Spiel mich“ in Dülmen bekannt ist, geht in diesem Jahr in vierter Auflage und mit neuem Namen an den Start:  „Mach Musik!"
Aktion „Mach Musik!“: An welchen sieben Standorten die Klaviere zu finden sind

6.087.477 Euro für „Bahnhof Dülmen – klimagerecht mobil unterwegs“ erhalten

Münster/Dülmen. Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat heute (14. August) einen Förderbescheid über 6.087.477 Euro aus dem Programm „KommunalerKlimaschutz.NRW“ für das Projekt „Bahnhof Dülmen – klimagerecht mobil unterwegs“ an Bürgermeisterin …
6.087.477 Euro für „Bahnhof Dülmen – klimagerecht mobil unterwegs“ erhalten

Vorlesen im Freibad: Ilona Escher liest während Sommerleseclub im düb

Dülmen. Viele Eltern kennen das: Ein Freizeitbesuch im Schwimmbad mit den Kindern bei warmen Temperaturen. Dabei wird ein Buch in die Hand genommen und gelesen. Für die Kleinen heißt es dann: plantschen, was das Zeug hält.
Vorlesen im Freibad: Ilona Escher liest während Sommerleseclub im düb

Maria und Heinz Wansing erlebten in Tallinn das  große Jubiläums-Liederfest

Dülmen/Tallinn. 1020 Gruppen mit über 32000 Sängerinnen und Sängern machten im Juli das alle fünf Jahre stattfindende Sängerfest in der estnischen 400000-Einwohner-Hauptstadt Tallinn zu einem der größten Gesangsveranstaltungen weltweit. 
Maria und Heinz Wansing erlebten in Tallinn das  große Jubiläums-Liederfest

Termine für Sperrmüllabfuhr stehen fest

Dülmen. Die Termine für die Sperrmüllabfuhr stehen fest: Die Abfuhrbezirke werden zwischen dem 27. August und dem 29. Oktober angefahren.
Termine für Sperrmüllabfuhr stehen fest

Stremlau zu Bauprojekten: Rückblick nach fast zehnjähriger Amtszeit und Ausblick

Dülmen. Die Streiflichter befragten Bürgermeisterin Lisa Stremlau, die im Oktober zehn Jahre ihr Amt bekleidet, zu den Bauprojekten in Dülmen und zu Eindrücken ihrer bisherigen Amtszeit.
Stremlau zu Bauprojekten: Rückblick nach fast zehnjähriger Amtszeit und Ausblick

Integration im Lager zum 25. Mal gelebt: So kann dort ein normaler Tag aussehen

Dülmen. Ein Kind, das die Hand eines Kindes im Rollstuhl hält – das ist das Logo des integrativen Lagers der Heilig-Kreuz-Kirche in Dülmen. Dabei gibt es für die Betreuer des Lagers keine Unterschiede zwischen den einzelnen Kindern, die jedes Jahr …
Integration im Lager zum 25. Mal gelebt: So kann dort ein normaler Tag aussehen