Zwei Aktions-Märkte

Heute Abendmarkt, Samstag Büchermeile auf dem Marktplatz

Die Büchermeile gehört schon seit Jahren zu den beliebtesten Marktattraktionen in Dülmen.

Dülmen. Hoher Besuch aus Ungarn und Bulgarien, Musik vom Orchester aus Friedenweiler und die bekannte Büchermeile: Das alles erwartet die Besucher bei den beiden von Dülmen Marketing organisierten Spezialitätenmärkten in dieser Woche.

Am heutigen Mittwoch, 29. Mai, steht von 17 Uhr bis circa 21 Uhr der Spezialitätenmarkt mit Ländermotto Bulgarien und Ungarn auf dem Plan. Zur Freude aller Beteiligten haben sich für diesen Markt hochrangige Gäste angekündigt. Durch die tatkräftige Unterstützung von Werner Jostmeier, dem Honorarkonsul der Republik Bulgarien, wird unter anderem die bulgarische Botschafterin Elena Shekerletova erwartet. Nach der Eintragung ins Goldene Buch der Stadt Dülmen wird Bürgermeisterin Lisa Stremlau die Landesvertreter offiziell auf dem Markt begrüßen. Untermalt wird das Programm von bulgarischen und ungarischen Tanzgruppen, einem bulgarischen Kulturverein sowie dem ungarischen Gastronom „Jegenyes“ aus Emsdetten. Landestypische Köstlichkeiten wie Langos, Gulaschsuppe, bulgarischer Wein und Palinka laden zum Probieren und Schlemmen ein.

Als zweites Highlight in dieser Woche findet am kommenden Samstag, 1. Juni, der Spezialitätenmarkt mit Büchermeile statt. Die Büchermeile ist weit über die Grenzen Dülmens hinaus bekannt und sehr begehrt. Viele private Händler aus der Region bieten Bücher, Hörbücher und Zeitschriften aus den verschiedensten Sparten zum Kauf an. Musikalisch begleitet wird der Markt vom Musikverein Friedenweiler-Rudenberg e.V., der an diesem Wochenende zu Besuch bei der Stadtkapelle Dülmen ist. Mit einem breit gefächerten Repertoire von modernen Rhythmen bis hin zu traditioneller Blasmusik zeigen sie ihr Können unter ihrem Dirigenten Henry Heizmann ab 11.30 Uhr auf dem Marktplatz.

Kurzfristige Anmeldungen für die Spezialitätenmärkte sind bei Dülmen Marketing telefonisch unter (02594) 12345 beziehunsgweise per E-Mail an duelmen-marketing@duelmen.de jederzeit möglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare