Mit Freikarten der Streiflichter zum Dülmener Oktoberfest

+
„Die Hopfenrocker“ sorgen am 6. Oktober beim Dülmener Oktoberfest für stimmungsreiche Musik.

Dülmen. Klassische Oktoberfestbands waren mal – „Die HopfenRocker“ bringen „frisch, jung und einfach ehrlich“ Oktoberfeststimmung von heute ins Festzelt. Von daher ist es die richtige Band für das diesjährige Dülmener Oktoberfest am Samstag, 6. Oktober, ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr) im Festzelt am Gausepatt, gegenüber vom früheren „GigaParc“.

Die Streiflichter verlosen zwei Mal zwei Eintrittskarten für das Event. Wer die ergattern möchte, schreibt eine E-Mail an gewinnspiel@streiflichter.com. Aber auch alle, die keine Freikarten gewinnen, können sich voll ins Oktoberfestgetümmel werfen. Denn Tickets dafür gibt es für 15 Euro pro Stück auch bei den Streiflichtern in Dülmen und Coesfeld zu kaufen. 

„Die HopfenRocker“ haben schon viel Erfahrung damit, Hallen und Festzelte zum Kochen zu bringen, denn das Musikprogramm bietet die volle Bandbreite von Tanzschlager, Fetenhits, Après Ski und Dance-Charts. Anders gesagt: Keine andere Band bringt bei Oktoberfesten so ein breitgefächertes Musikprogramm wie „Die HopfenRocker“. Die Gäste können sich auf Mitsingen, Feiern, Schunkeln und „Abtanzen“ freuen – mit einer bezaubernden Sängerin, zwei Sängern, einem dreiköpfigen Bläsersatz und einer soliden Rhythmustruppe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare