Vier Generationen vereint

Familie Meerkamp feierte mit 94 Personen im Dernekamp Sippentreffen

+
Alle 94 Mitglieder der Familie Meerkamp erschienen am vergangenen Wochenende zum Familientreffen auf dem Hof Meerkamp im Dernekamp.

Dülmen. Bei Familientreffen ist die Gästeliste oft lang, doch die Familie Meerkamp setzt noch einen drauf, denn gleich alle 94 Familienmitglieder kamen zum Familienfest auf den Geburtshof der Großeltern in den Dernekamp.

Vier Meerkamp-Generationen kamen beim Treffen zusammen. Sie stammten von den sieben Meerkamp-Geschwistern, die selbst auf dem Hof aufwuchsen. Sechs der Geschwister leben noch und wohnen alle im Raum Dülmen. Aktuell wohnen auf dem Hof noch Ludger Meerkamp mit seiner Frau Maria, seinem Sohn Stefan, seiner Schwiegertochter Tatjana und den Enkelkindern Fin, Nils und Lia. Anlass für das Familientreffen war die Kommunion von Nils.

„Die Gelegenheit bot sich an – man verliert sich sonst schnell aus den Augen“, so Stefan Meerkamp. Zu dem Familientreffen kam die Verwandtschaft teils sogar aus Husum und Dortmund. Anton Meerkamp ist mit 82 Jahren das älteste Familienmitglied. „Die Jüngste ist Ella. Sie ist fünf Monate alt“, so Stefan Meerkamp. Zur Gemeinschaftspflege veranstaltet die Familie Meerkamp alljährlich im November ein Doppelkopfturnier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare